von: mediamag.at-Redaktion

Blu-ray-Tipp: „Planet der Affen: Survival“

Tricktechnik vom Feinsten: Menschheit vs. Affen

Das dritte Kapitel der beliebten Blockbuster-Science-Fiction-Reihe lässt Caesar und einen rücksichtslosen Colonel aufeinandertreffen. Freie Affen kämpfen in einer epischen Schlacht gegen menschliche Opponenten.

Blu-ray-Tipp: „Planet der Affen: Survival“
Foto: 20th Century Fox Home Entertainment

Freie Affen vs. „Alpha-Omega“

Der Wahnsinn ist dem Colonel in den Augen abzulesen: Seine Einheit „Alpha-Omega“ besteht aus Menschen, die die freien Affen rücksichtslos angreifen. Der Colonel schlägt jedes Friedensangebot aus. Caesar, den Anführer der freien Affen, verlangt es nach Rache. Kann Vernunft siegen oder bleibt eine ultimative Schlacht unabwendbar?

Tricktechnik vom Feinsten

Der Film lebt von wirklich starken Special Effects und realistischen Animationen. Diese wurden durch Performance-Capturing-Technologie ermöglicht. Caesar etwa wird vom britischen Schauspieler Andy Serkis „gespielt“, der dem Riesenaffen als Bewegungs- und Mimik-Vorlage diente. Serkis ist weltweit bekannt durch seine Meisterleistung als „Gollum“ in „Herr der Ringe“. Einen Blick hinter die Kulissen zeigt das Making-Of:

Alle Schauspieler, echte wie digitale, wirkten unter der Ägide von Regisseur Matt Reeves. Dieser zeichnete auch für die beiden Vorgänger-Teile „Planet der Affen: Prevolution“ und „Planet der Affen: Revolution“ verantwortlich.

Das tricktechnische Meisterwerk ist eine Perle für jede Blu-ray-Sammlung und im MediaMarkt Online-Shop erhältlich. Mit einer Länge von 2 Stunden und 20 Minuten bietet es viel Action und Abenteuer rund um Menschen und ihre allernächsten Verwandten.