von: mediamag.at-Redaktion

Blu-ray-Tipp: „Transformers 5 – The Last Knight“

Die ultimative Schlacht gegen Optimus Prime

Dieser bislang gigantischste „Transformers“-Film vereint Cybertrons Maschinen-Mythologie mit Motiven der Artus-Sage. Das Ergebnis: Ein wilder Science-Fiction-Ritt quer durch die Zeiten!

Blu-ray-Tipp: „Transformers 5 – The Last Knight“
Foto: Universal Pictures Germany GmbH

Gut gegen Böse

Optimus Prime startet eine Mission, um seinen Heimatplaneten Cybertron zu retten. Der kleine Haken dabei: Bei dieser Mission läuft die Erde Gefahr, zerstört zu werden. Das ruft Bumblebee und Cade Yeager auf den Plan. Sie führen die Autobots gegen ihren früheren Verbündeten in die Schlacht, um die Erde vor dem Untergang zu bewahren. Cade Yeager, ein Mensch, findet ein Medaillon von König Artus, das dabei helfen soll, den Frieden zwischen Maschinen und Menschen wiederherzustellen.

Behind The Scenes

Regisseur Michael Bay inszeniert alle Kämpfe zwischen Mensch und Maschine packend und effektvoll. Mark Wahlberg schlüpft in die Rolle des menschlichen Protagonisten Cade Yeager. Anthony Hopkins, eine echte Legende, verkörpert Sir Edmund Burton – eine Freude für alle Hopkins-Fans. Gemeinsam mit Viviane Wembley, gemimt von der Britin Laura Haddock, bildet Sir Burton eine Allianz gegen das Böse.

Gut gegen Böse – wer wird siegen?
Foto: Universal Pictures Germany GmbH

Anders als sein Vorgängerfilm hat dieses Werk eine Menge Herz: In diesem fünften Teil der Transformers-Realfilmreihe erhalten die so zentralen Maschinen wieder mehr Screen-Zeit. Eine Zeit, in der sie besonders mit Emotionen punkten.

„Transformers“ bietet viel Emotion.
Foto: Universal Pictures Germany GmbH

Wilder Mix

„Transformers 5 – The Last Knight“ ist ein Action-Spektakel der Extraklasse. Der Film bietet eine – gewagte – Mischung aus Transformers-Technologie, Artus-Sageninhalten, U-Boot-Ambiente und Landhaus-Romantik. Alle, die bereit sind, sich drauf einzulassen, erwartet Spektakuläres, Wildes, Kühnes. Genauer: 150 extravagante Transformers-Minuten. Jetzt auch auf Blu-ray (FSK 12) erhältlich.