Nachrichten

IFA 2022: Die Heimkino-Highlights der Messe

Riesen-TVs, Lifestyle-Beamer und Audio-News

LG stellt den bislang größten Fernseher der Welt vor und Beamer (Laser-TVs) werden immer beliebter. Hier sind die Home-Entertainment-Trends der IFA 2022.

  Lesedauer: 4 Minuten

„LG G2 OLED evo Gallery Edition“
Foto: LG

Bigger is better

Mit dem 97 Zoll großen „G2 OLED evo Gallery Edition“ hat LG das nach eigenen Angaben größte TV-Gerät der Welt vorgestellt. Der Großbildfernseher hat einen Alpha-9-Gen-5-Prozessor verbaut und greift auf fortschrittliche Algorithmen zurück. Er verwendet die selbstleuchtende OLED-Technologie, die für starke Farben und tiefe Schwarztöne sorgt. Mit dem wandbündigen Gallery-Design von LG verhilft der TV zu einem harmonischen Wohnzimmer-Ambiente. Zudem zeigt das Unternehmen mit dem „Magnit“ ein 136 Zoll großes Micro-LED-Display für Zuhause.

LG stellt zudem mit dem „OLED Flex“ ein TV-Gerät vor, dessen 42-Zoll-Display nach eigenen Bedürfnissen krümmbar ist. Damit wird ein besonders immersives Fernseherlebnis erzielt, das besonders für Gaming oder Live-Übertragungen die optimalen Voraussetzungen schafft. Für die Krümmung stehen insgesamt 20 Stufen zur Auswahl, Gamer werden sich über die breite Palette an Audio- und Bildschirmeinstellungen freuen.

Samsung steckt die Rolle seiner TV-Geräte etwas weiter: Sie sollen nicht nur durch hervorragendes Bild und klaren Sound überzeugen, sondern eine bedeutende Rolle im Smart Home, beim Work-out sowie beim Gaming spielen. Die Funktionsvielfalt verlangt nach einem großen Bildschirm, wie zum Beispiel beim 4K-Neo-QLED-Fernseher „Samsung QN100" mit 247 cm (97 Zoll) Bildschirmdiagonale.

TCL hatte im Vorfeld ebenfalls großformatige Modelle angekündigt und mit dem 98-Zoll-Modell „C735" einen IMAX-enhanced 4K-Quantum-Dot-Fernseher mit Dolby Atmos vorgestellt. Abseits der IFA hat Philips zwei neue Ambilight-Modelle sowie zwei OLED+- und ein MiniLED-Gerät gezeigt.

Sonos Ray Soundbar
Foto: Sonos

Perfekter Soundtrack

Für guten Klang sorgt die „Sonos Ray“, die vom Unternehmen als „kleine HD-Gaming-Soundbar“ angepriesen wird. Der kraftvolle Klang ist jedoch auch perfekt für den Einsatz im Heimkino. Die „Sonos Ray“ kann mittlere und hohe Frequenzen optimal ausbalancieren und liefert dank Anti-Distortion-Technologie reine Basstöne. Dank TruePlay kann die Soundbar für die spezielle Akustik jeden Raums angepasst werden. Namhafte Hollywood-Regisseure haben dazu beigetragen, die Sprachqualität zu optimieren. Ein Nachtmodus hilft, laute Passagen weniger intensiv auszuspielen.

Major IV Kopfhörer
Foto: Marshall

Apropos Sound: Marshall bringt mit dem „Major IV“ einen Kopfhörer-Klassiker zurück. Mit bequemem Design, mehr als 80 Stunden Spieldauer und ausgezeichnetem Klang (satte Bässe, geschmeidige Mitten und brillante Höhen) sorgt er für intensive und komfortable Stunden im Heimkino. Mit an Bord ist der klassische multidirektionale Bedienknopf, mit dem sich Musik und Telefon bequem steuern lassen. Geladen wird entweder per Kabel oder wireless per Ladestation.

CineBeam von LG
Foto: LG

Laser-TVs im Trend

Wer eine Alternative zu Großbildfernsehern sucht, ist mit einem Laser-TV oder Ultrakurzdistanzbeamer gut beraten. Der „CineBeam“ von LG kann Filme im 4K-UHD-Format (3.840 x 2.160 Pixel) verarbeiten. Das Gehäuse ist ganz in umweltfreundliches „Re-wool“ der dänischen Firma Kvadrat gehüllt, das zu 45 % aus recycelter Wolle besteht. Der Beamer kann selbst mit kleinstem Abstand gestochen scharfe Bilder mit bis zu 120 Zoll (rund 3 Meter) an die Wand werfen. „HDR 10“ sorgt für scharfen Kontrast und „HDR Dynamic Tone Mapping“ für die optimale Darstellung von besonders hellen oder dunklen Bildinhalten.

Beamer Aura
Foto: XGIMI

Aber auch andere Hersteller zeigen ihre neuesten Beamer-Modelle, wie zum Beispiel XGIMI seinen „Aura". Das 4K-UHD-Gerät bringt 8,3 Millionen Einzelpixel auf die Leinwand und besitzt „HDR 10“ sowie ALPD-Technologie, die für gute native Kontraste sorgt. Dank „androidtv“ besteht Zugriff auf die liebsten Streaming-Inhalte sowie auf mehr als 5.000 Apps (YouTube etc.). „The Freestyle“ von Samsung ist ein tragbarer Lifestyle-Beamer mit einem Gewicht von 830 Gramm, der überall dort für Heimkino-Feeling sorgt, wo er gerade aufgestellt wird. Er kann nicht nur Bilder, Filme und Serien an die Wand projizieren, sondern außerdem als Lautsprecher oder „Ambient Lighting“-Device dienen.

TEILEN