von: mediamag.at-Redaktion

Erster Trailer zu „Coco”

Reise in das Land der Toten

Ein unterhaltsames und mit Slapstick-Szenen gespicktes Animations-Abenteuer aus dem Hause Disney•Pixar erscheint im November – hier ist der erste Trailer!

Der Hund Dante sorgt in „Coco” für lustige Slapstick-Szenen.
Foto: 2017 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Der zwölfjährige Miguel aus Mexiko möchte ein berühmter Musiker werden, ganz wie sein Idol Ernesto de la Cruz. Sein Vater verbietet ihm eine künstlerische Karriere einzuschlagen, also versucht der Junge mit allen Mitteln, seinen Traum zu erfüllen. Dabei gerät er versehentlich in das Land der Toten. Doch Miguel ist dort nicht alleine: Das Skelett Hector steht dem Jungen auf seiner turbulenten Reise bei.

Im Trailer ist der neugierige Hund Dante zu sehen, der großes Interesse an Hectors Knochen zeigt. Welche Rolle er im Animationsabenteuer rund um Miguel spielt, erfahren wir spätestens am 30. November, wenn der Film in unsere Kinos kommt.