von: mediamag.at-Redaktion

Fotostory: the Bambino Plus von Sage

Die Espressomaschine im Detailblick

Wenn das Kaffeehaus geschlossen ist, holt man sich den Lieblingskaffee mit der „the Bambino Plus“ von Sage einfach zu sich nach Hause. Das sind die Top-Features der Espressomaschine auf einen Blick.

the Bambino Plus von Sage im Detailblick.
Bild: Content Creation GmbH

the Bambino Plus von Sage

Wer zuhause herzhaften Kaffee genießen möchte, benötigt aromatische Bohnen, vollmundigen Milchschaum und eine hochwertige Maschine, welche die einzelnen Komponenten perfekt zusammenführt. Die Espressomaschine „the Bambino Plus“ von Sage überzeugt nicht nur durch hochwertige Optik, sondern bietet alle Grundvoraussetzungen für guten Kaffee: 54 mm-Siebträger, 19 Gramm Kaffeepulver und automatische Milchaufschäumung. Zudem verspricht das Gerät dank des ThermoJet-Heizsystems eine Aufheizzeit von nur 3 Sekunden bis zur optimalen Brühtemperatur.

Alle Zutaten für einen guten Kaffee.
Bild: Content Creation GmbH

Perfekter Milchschaum

Für echten Cappuccino-Genuss darf perfekter Milchschaum natürlich nicht fehlen. Die Milch dafür sollte weder zu heiß noch zu kalt sein. Hier gilt: Übung macht den Latte Art-Meister. Mit der in der Maschine integrierten Dampfdüse ist es jedenfalls problemlos möglich, die Milchtemperatur und deren Konsistenz nach den eigenen Wünschen einzustellen. Übrigens: Neben Vollmilch eignet sich auch Soja-, Haselnuss oder Mandelmilch ideal zum Aufschäumen.  

Perfekter Milchschaum mit spezieller Düse.
Bild: Content Creation GmbH

Perfekter Espresso

Voraussetzung für einen vollmundigen Espresso ist die Auswahl hochwertig gerösteter Bohnen. Bei der Zubereitung sollte man außerdem auf die richtige Menge Kaffeepulver achten. Der 54mm Siebträger bietet hierfür ein Fassungsvermögen von 19 Gramm für geschmacksintensive Kaffees in Barista-Qualität. Während des Extraktionsvorgangs wird die Wassertemperatur zudem von der digitalen Temperaturregelung (= PID) konstant gehalten. Die automatische Spülung des Heizsystems stellt anschließend sicher, dass auch der nächste Espresso mit der richtigen Temperatur extrahiert werden kann.

Espresso jedes Mal perfekt zubereitet.
Bild: Content Creation GmbH