von: mediamag.at-Redaktion

11 Tastenkürzel für Microsoft Word

Schneller zum Ziel über Short Cuts

Tastenkürzel sind so praktisch wie einfach. Diese elf Short-Cuts bringen mehr Speed in Ihre Textverarbeitung.

Schnell zum Ziel in Microsoft Word: Tastenkürzel!
Foto: PeopleImages/iStock

Der Textverarbeitungsklassiker Microsoft Word 2016 bietet praktische Abkürzungen zu häufig benötigten Features:

1. Neues Dokument

„Strg“ + „N“ erzeugt ein neues Microsoft Word-Dokument.

2. Speichern

„Strg“ + „S“ speichert das Dokument.

3. Hyperlink einfügen

„Strg“ + „K“ öffnet den Dialog zum Einfügen eines Hyperlinks. Markieren Sie vor dem Drücken der Short-Cut-Tasten den Text, der mit einem Hyperlink versehen werden soll.

4. Format kopieren

„Strg“ + „Umschalt“ + „C“ kopiert die Formatierung der aktuellen Textauswahl.

5. Format anwenden

„Strg“ + „Umschalt“ + „V“ überträgt das kopierte Format auf den aktuell ausgewählten Text.

6. Seitenumbruch einfügen

„Strg“ + „Enter“ fügt einen Seitenumbruch ein.

7. Letzten Schritt rückgängig machen

„Strg“ + „Z“ macht die letzte Aktion rückgängig – immer wieder echt praktisch!

8. Fußnote einfügen

„Alt“ + „Strg“ + „F“ fügt eine neue Fußnote ein.

9. Tabellennavigation: Nächste Zelle

Die „Tab“-Taste bewegt den Cursor in die nächste Tabellenzelle.

10. Druckvorschau

„Alt“ + „Strg“ + „I“ zeigt die Druckvorschau des Dokuments an.

11. Drucken

„Strg“ + „P“ druckt das Dokument.