von: mediamag.at-Redaktion

3 Apps für noch mehr Lebensglück

Coaching-Apps für einen besseren Lifestyle

Diese drei Apps sind digitale Helfer, um im realen Leben mehr Glück, Dankbarkeit und Zufriedenheit leben zu können.

Coaching-Apps, die zu einem Leben mit mehr Lebensglück verhelfen.
Foto: Petar Chernaev/iStock

„hiMoment“

Glückstrainer-App „hiMoment“.
Logo: hiMoment GmbH

Die eigenen Glücksmomente erkennen, festhalten und damit immer wieder greifbar machen: Darauf baut die österreichische Start-up-App „hiMoment“ (für iOS und Android). Mit diesem Glückstagebuch soll der Fokus der User auf die positiven Dinge im eigenen Leben gelenkt werden. Denn: Mit der richtigen Einstellung durch den „Happiness Coach“ gelingt der Alltag leichter.

„Fabulous“

Lifestyle-App „Fabulous“ hilft, sich bessere Gewohnheiten zuzulegen.
Logo: The Fabulous

Die App „Fabulous“ (für iOS und Android verfügbar) will Motivationstrainer, Entspannungs- und Fitnesscoach in einem sein. Mit einem Schritt-für-Schritt-Programm können mit der App neue Gewohnheiten zum fixen Bestandteil des Alltags werden. Damit funktioniert der virtuelle Coach wie ein lebensnaher Begleiter, denn er gibt Erinnerungen sowie Tipps und trackt dabei den Fortschritt – egal, ob User sich mehr Motivation fürs Lauftraining wünschen, mehr Wasser trinken wollen oder sich einfach ein ausgeglicheneres Leben wünschen.

„Happify“

Besser Leben mit Hilfe der „Happify“-App.
Logo: Happify, Inc.

Die App „Happify“ will das Glücklichsein lehren, indem sie auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Glücksforschung aufbaut. Unterschiedliche Games und Trainingseinheiten sollen Stress abbauen, Dankbarkeit stärken und dabei helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Die App ist für iOS und Android, für Smartphones, Tablets und als Web-App verfügbar.