von: mediamag.at-Redaktion

Vatertag: 3 Geschenkideen

Tipps für Papa

Am 9. Juni ist Vatertag. Wir haben uns umgesehen, mit welchen Gadgets man dem lieben Herrn Papa eine Freude machen kann.

Mit der robusten Smartwatch „Fitbit Versa Lite“ kann am Vatertag herumgetollt werden.
Foto: Fitbit

Smartwatch für smarte Väter

Auf der Suche nach einem modisch-sportlichem Geschenk wird man bei der Fitbit Versa Lite fündig. Sie ist in vielen Farben erhältlich, ist dank ihrer Ein-Knopf-Bedienung einfach zu handeln und hat einen leistungsfähigen Akku. Die ultraleichte Smartwatch kann aber noch mehr: PurePulse 24/7-Herzfrequenzmessung, Schlaftracking und 15 zieldefinierte Übungsmodi sind nur drei praktische Features.

Die EDGEStyler-Bartschablone mit Kamm ermöglicht das präzise Stylen des Barts.
Foto: Remington

Rasierset für hippes Bartstyling

Ein All-in-One-Set wie das Crafter Beard Kit MB4050 von Remington mit dem sich Vollbart, 3-Tage-Bart oder der Schnauzer perfekt trimmen lassen, ist für Väter mit starkem Bartwuchs das richtige Geschenk. Verschiedene Kammaufsätze – für Längen von 1 bis 35 mm – oder die EDGEStyler-Bartschablone mit Kamm sind Garanten für abwechslungsreiches Styling. Tipp: Gut duftendes Bartöl nicht vergessen, dann haben auch alle anderen Familienmitglieder was von der gepflegten Gesichtsbehaarung.

Retro-Vintage-Linie von Russell Hobbs: Stabmixer, Handmixer, Kaffeemaschine und Food Processor in tollem Design.
Foto: Russell Hobbs

Frühstück am Vatertag nicht vergessen

Auch Väter freuen sich über ein liebevoll zubereitetes Frühstück. Ein Brinner (Foodtrend aus Breakfast+Dinner) wäre sicher eine gelungene Überraschung. Besonders fein, wenn er mit neuen Küchengeräten, die designorientierte Papas freuen, zubereitet wird. Von der Retro-Vintage-Linie von Russell Hobbs in der Trendfarbe Cream wären Toaster, Stabmixer, Food Processor oder Kaffeemaschine passende Ideen, die in Landhausstil-Küchen ebenso wie in moderne offene Kochbereiche passen.