von: mediamag.at-Redaktion

3 schnelle Grillsnacks für Zwischendurch

Einfache Rezepte für leckere Kleinigkeiten

Grillen muss nicht aufwändig sein: Wir haben drei Rezepte, die schnell und einfach sind – als Snack, Vorspeise oder für den kleinen Happen zu Mitternacht: gefüllte Zucchiniröllchen, Datteln im Speckmantel und spanische Kartoffelspieße.

Snacks zubereiten.
Foto: GMVozd/iStock

Zucchiniröllchen mit Käsefüllung

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 100 g Ziegen- oder Schafskäse
  • 100 g Packung Ziegen- oder Schafsfrischkäse
  • Salz, Pfeffer
Gefüllte Zucchiniröllchen.
Foto: voltan1/iStock

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, z. B. mit einem Gemüseschäler.
  2. Ziegen- bzw. Schafkäse (oder auch eine Mischung aus beiden) in kleine Würfel schneiden. Mit dem Frischkäse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Je nach Breite der Zucchinischeiben entweder zwei oder eine Scheibe bereitlegen. Bei zwei, diese überlappend positionieren. Etwas von der Käsemasse darauflegen oder -streichen. Zu einer Rolle einrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
  4. Etwas Alufolie auf den Grill legen bzw. etwas Öl aufstreichen und bei guter Glut/ausreichender Hitze kurz von allen Seiten goldbraun grillen, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
Spanische Kartoffel-Spieße.
Foto: Tatiana Volgutova/iStock

Spanische Kartoffelspieße

Zutaten:

  • 10 Frühjahrskartoffel bzw. kleine Kartoffel
  • 1 Chorizo (spanische Rohwurst)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Chilischote
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Knoblauch schälen und zusammen mit der Chilischote klein hacken. Beides, sowie je einer Prise Salz und Pfeffer in das Olivenöl geben. Bei Zimmertemperaturen etwas ziehen lassen, gerne auch über mehrere Stunden.
  2. Die Kartoffel waschen und kurz kochen. Sie müssen nicht ganz durch sein.
  3. Währenddessen die Chorizo in dicke Scheiben schneiden und diese wiederum halbieren.  
  4. Kartoffel abgießen und halbieren. Die Hälften im Knoblauchöl wenden.
  5. Chorizo und Kartoffel abwechselnd auf einen Spieß stecken.
  6. Am Rande des Grills bzw. bei mäßiger Hitze unter mehrmaligen Drehen grillen, bis die Kartoffelschale knusprig wird. Dabei immer wieder mit dem Rest des Öls bestreichen.

Alternative:

Die Spieße gelingen auch mit Hühnerfleisch anstatt Chorizo. Kreative Hobbyköche geben den Spießen zusätzlichen Pepp z. B. mit Paprika, Tomaten oder auch Zwiebeln.

Datteln im Speckmantel.
Foto: bhofack2/iStock

Datteln im Speckmantel

Zutaten:

  • 1 Paket getrocknete Datteln
  • 1 Paket Bacon oder fetten Speck

Zubereitung:

  1. Den Bacon bzw. Speck in dünne Scheiben schneiden, am besten mit einem Allesschneider.
  2. Jede Dattel mit einem Streifen Speck oder Bacon umwickeln. Mit einem Zahnstocher fixieren.
  3. Die umwickelten Datteln kurz auf dem Grill platzieren und häufig wenden, bis der Speck bzw. Bacon leicht kross ist.
  4. Lauwarm servieren.