Mediamarkt Österreich
von:

3 Games, bei denen Geschick gefragt ist

Spaß an der Herausforderung

Bei diesen Games ist eine Portion Geschick und Übung erforderlich, um erfolgreich zu sein – und manchmal kommt man dabei auch ordentlich ins Schwitzen.

3 Games, bei denen Geschick gefragt ist
Bild: Nintendo

„Dreams“

Plattformer und so genannte Jump 'n' Run-Games erfordern durchaus einiges Geschick, um sie erfolgreich durchzuspielen – dies kann fordernd sein und gleichzeitig jede Menge Spaß machen. Gutes Beispiel ist das Spiel „Dreams“ für die PlayStation 4. Es entführt Spieler in eine bunte Welt, in der man jede Menge Abenteuer erleben kann und interaktive Abenteuer bestreitet, Plattformer meistert oder bei Shootern und Rätselspielen sein Bestes gibt. Ein bunter Mix aus der vielfältigen Welt der Videospiele. 

„Spongebob SquarePants: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated“

Wer schon immer durch Bikini Bottom laufen und alles genauestens unter die Lupe nehmen wollte, ist in „Spongebob SquarePants: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated“ genau richtig. Man schlüpft in die Rolle von SpongeBob, Patrick und Sandy, um die Unterwasserwelt vor der Roboterarmee des Bösewichts Plankton zu retten. Auf Wunsch erlebt man die Abenteuer nicht nur allein, sondern kann auch mit Freunden im Splitscreen- oder dem Koop-Modus spielen.

„Ring Fit Adventure“

Geschick im wahrsten Sinne ist im Sportspiel „Ring Fit Adventure“ von Nintendo gefragt. Hier schnallt man sich einen Gurt um den Oberschenkel und schnappt sich den „Ring-Con“-Controller und schon ist man bereit für das nächste Training. Um in der Story voranzuschreiten, muss man kleine Sportaufgaben meistern, um die entgegenkommenden Gegner zu bezwingen. Über 100 Level stehen in 20 Welten zur Auswahl. Angriffe und Fähigkeiten werden durch echte Bewegungen aktiviert.