von: mediamag.at-Redaktion

Energiesparen: 3 Tipps für den Herbst

Richtig heizen und lüften

Wer die Temperatur in Wohnräumen dynamisch anpasst und auf die richtige Beleuchtung setzt, kann in der kalten Jahreszeit jede Menge Energie sparen. Hier sind drei Tipps dazu!

3 Tipps zum Energiesparen für den Herbst.
Foto: Devenorr/iStock

1. Gezielt heizen

Zu niedrig temperierte Wohnräume sorgen für kalte Füße und Hände, während zu warme Zimmer für trockene Schleimhäute sorgen und zu Erkältungen führen können. Im Wohnzimmer darf es ruhig etwas wärmer sein (rund 20 °C), während für das Schlafzimmer Temperaturen um die 17 °C ausreichen.

Die Wohlfühltemperatur muss nur dann gehalten werden, wenn der Raum auch tatsächlich bewohnt wird. Wer am Morgen das Haus verlässt und den Tag in der Arbeit verbringt, muss erst am Abend angenehm warme Wohnräume vorfinden – für die optimale Regelung sorgen Smart-Home-Geräte. Tipp: Die Heizkörper sollten möglichst freistehen: Sessel, Topfpflanzen und ähnliche „Hindernisse“ zur Seite schieben.

3 Tipps zum Energiesparen für den Herbst.
Foto: BraunS/iStock

2. Richtig lüften

Für das Raumklima ist es am besten, wenn stoßgelüftet wird: Die Fenster rund zehn Minuten ganz öffnen und möglichst viel Frischluft in die Innenräume ziehen lassen. Dann werden die Fenster wieder geschlossen. Kippen über längere Zeit ist hingegen schlecht, da dabei der Raum zu sehr abkühlt und viel Energie aufgewendet werden muss, um die Luft wieder auf Wohlfühlniveau aufzuheizen. Tipp: Rollos schließen, denn diese halten die kalte Luft ab.

3 Tipps zum Energiesparen für den Herbst.
Foto: AndreyPopov/iStock

3. LED-Beleuchtung einsetzen

LEDs benötigen viel weniger Energie als herkömmliche Glühbirnen. Das schlägt sich vor allem in jener Jahreszeit zu Buche, in der die Nächte immer länger werden. Die meisten Lampen und Beleuchtungssysteme gibt es auch in einer LED-Variante. Zusatznutzen: Diese lassen sich oft per Smartphone steuern und können verschiedene Farben ausspielen sowie zeitgesteuert werden. Tipp: Auch der Weihnachtsbaum sieht mit LED-Beleuchtung festlich aus.