von: mediamag.at-Redaktion

4 Tipps für strahlende Haut

Einfache Beauty- Tricks für zuhause

Wer wünscht sich nicht makellos schöne und reine Haut? Wir haben vier wichtige Tipps, damit Sie stets mit gepflegtem Aussehen glänzen können.

Tipps für strahlende Haut
Foto: CoffeeAndMilk/iStock

Stress wird sichtbar

Problemhaut betrifft fast alle Menschen – zeitweise oder regelmäßig. Stress, falsche Ernährung und zu wenig Schlaf wirken sich negativ aus und äußern sich durch Mitesser oder einen fahlen Teint. Manchmal bleibt auch in der Hektik des Alltags zu wenig Zeit, um ein ausgiebiges Schönheitsritual durchzuführen. Wir haben vier einfache Ideen, wie Sie wieder frisch und gepflegt aussehen.

1.  Genug trinken

Wer über den Tag verteilt ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt, tut auch seiner Haut etwas Gutes. 1,5 bis 2 Liter Wasser täglich sind wichtig, um unser flächenmäßig größtes Organ mit Feuchtigkeit zur versorgen und um Giftstoffe auszuscheiden. Stilles Wasser und nicht gesüßte Kräutertees eigenen sich dafür besonders gut.

Wasser zu trinken ist gut für die Haut
Foto: mediaphotos/iStock

2.  Frisch gebürstet

Ein strahlendes Aussehen erhält Ihre Haut rasch mit einer ausgiebigen Reinigung. Das gelingt zu Hause mit Gesichtsreinigungsbürsten, denn sie entfernen schonend und schnell abgestorbene Hautschüppchen, regen die Durchblutung an und sorgen so für einen ebenmäßigen Teint. Lästige Hornhaut an den Fußsohlen kann mit speziellen Tools sanft und gründlich entfernt werden.

Gesichtsbürste für einen strahlenden Teint
Foto:Matc13/iStock

3. Dampf & Wärme

Für die schnelle Gesichtspflege sind sogenannte Gesichtssaunen die perfekten, technischen Helfer. Eine Anwendung dauert lediglich zehn Minuten und hat dabei nicht nur eine reinigende Wirkung für die Haut, sondern ist zusätzlich entspannend und hilft sogar bei Erkältungen.

Eine Gesichtssauna reinigt und entspannt die Haut.
Foto: stock_colors/iStock

4. Mineralisch gut versorgt

Gesunde Haut braucht Kalzium, Kalium, Magnesium und Zink, denn sie wirken wie eine Basenkur und helfen bei deren Entgiftung. Wer zu Problemhaut neigt, sollte vermehrt Lebensmittel zu sich nehmen, die gute Lieferanten dieser Mineralstoffe sind, zum Beispiel Bananen, Mangos, Avocados oder auch rotes Fleisch sowie Milchprodukte.