von: mediamag.at-Redaktion

Adele: Lange Pause nach der Tour?

Goodbye nach "Hello"

Adele-Fans müssen jetzt stark sein: Dem Vernehmen nach will sich Adele für einige Jahre aus dem Musikgeschäft zurück ziehen.

Foto: XL Recordings

Ihr aktuelles Album war DAS Ereignis des letzten Musikjahres. Mit "25" brach Adele unzählige Rekorde. Die Tour dazu war in Sekunden ausverkauft. Ein Riesenerfolg, den Adele nur kurz auskosten möchte. Denn ihr Fokus richtet sich dem Vernehmen schon bald wieder auf ihren Sohn Angelo. Das wusste zumindest die britische Zeitung "Sun" zu berichten. 

Gerücht oder Wahrheit?

Die Meldung könnte schon einen gewissen Wahrheitscharakter beinhalten, schließlich äußerte sich Adele in der Vergangenheit wiederholt kritisch über ihr Leben als Star. Und auch zwischen den Alben "21" und "25" lagen einige Jahre Pause. Kein Wunder also, dass derzeit auf Auktionsplattformen Mondpreise für die letzten Tickets der Tour bezahlt werden. Nach Österreich kommt Adele leider nicht, in Deutschland hingegen gibt sie Konzerte in Köln, Hamburg und Berlin. Warum die britische Künstlerin auch live ein Ereignis ist, zeigt das folgende Video. 

Adele: Auch live eine Wucht