von: mediamag.at-Redaktion

„Galaxy S20“: Smartes Akkumanagement

Kraftvoll oder sparsam

Die „Galaxy S20“-Smartphones von Samsung sind mit einem smarten Akkumanagement-System ausgestattet, das sich perfekt an Ihre Anforderungen anpasst. Das steckt hinter dem Feature

Akkumanagement mit dem „Galaxy S20“ von Samsung.
Foto: Content Creation GmbH

Akkumanagement leicht gemacht

Die Smartphones der „Galaxy S20“-Reihe sind wahre Alleskönner. Die praktischen Gadgets wurden von Samsung mit allerlei Features ausgestattet, die sich als äußerst nützlich erweisen. Neben großartigen Kamerasystemen und toller Hardware gehört auch das Akkumanagement des Smartphones dazu. Während die meisten Devices über praktische Stromspar-Funktionen verfügen, gehen die „S20“-Handys noch weiter. In nur wenigen Schritten schalten Sie das Smartphone in den Turbomodus für noch mehr Power.

Aktivieren Sie die Option im Menü
Foto: Content Creation GmbH

Mehr Kraft und Qualität

Im sogenannten Leistungsmodus werden Bildschirmqualität, -auflösung und -helligkeit auf ein Maximum hochgeschraubt, um Ihnen bestmögliche Unterhaltung bieten zu können. Egal, ob Sie einen Film, Videos oder Bilder betrachten beziehungsweise auf dem Handy zocken: Im Leistungsmodus sieht alles noch einen Tick besser aus als üblich. Im Gegenzug wird der Akku des Geräts stärker belastet, was beim „Galaxy S20“ von Samsung allerdings kaum ein Problem ist. Eine Ladezeit von knapp 75 Minuten füllt den Akku üblicherweise voll auf.

Die Akku-Optionen des Smartphones.
Foto: Content Creation GmbH

So aktivieren Sie den Modus

Der Leistungsmodus findet sich in der Schnellmenüleiste des Smartphones. Öffnen Sie diese, indem Sie mit zwei Fingern vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen. In diesem Menü sollten Sie den Punkt „Leistungsmodus“ finden: Tippen Sie auf diesen, und die High-Speed-Funktion Ihres Smartphones ist aktiviert.