Mediamarkt Österreich
von:

Das iPad Pro 2020

Das neue Apple-Tablet

Die neue Version des Apple-Tablets ist da! Das steckt in der aktuellen High-End-Version des „iPads“.

Das neue Apple „iPad Pro 2020“.
Foto: Apple

Ein großer Schritt

Den wohl größten Sprung zwischen der alten und der neuen Version des Tablets kann man bei der Kamera des „iPad Pro 2020“ erkennen. Gleich zwei Linsen findet man auf der Rückseite des überarbeiteten Modells. Neben der 10-MP-Weitwinkel-Kamera befindet sich nun auch eine 12-MP-Ultraweitwinkel-Cam. Unterstützt werden die Linsen von einem sogenannten LiDAR-Scanner (Light Detection and Ranging). Der Scanner misst Distanzen punktgenau und unterstützt das Gerät auf diese Weise vor allem bei der Darstellung von Augmented-Reality-Inhalten (AR).

Mehr Power für das Tablet.
Foto: Apple

AR verbessert

Mit Hilfe des neuen LiDAR-Scanners können Augmented-Reality-Inhalte so präzise wie nie dargestellt werden. Neue Technologie erlaubt es, dass Gegenstände in der Augmented Reality sogar hinter (oder natürlich vor) Objekten in der echten Welt platziert werden können. So verschmelzen die digitale Welt und die Realität noch mehr.

Mehr Leistung

Natürlich steckt im neuen Apple-Tablet auch jede Menge Rechenpower. Als „Herzstück“ steckt im „iPad Pro“ ein „A 12Z Bionic“-Chip, der im Vergleich zu seinem Vorgänger vor allem mehr Leistung und besseres Hitzemanagement ermöglichen soll. Der Arbeitsspeicher wurde von 4 auf 6 GB erhöht. Ebenfalls ein Neuzugang im Rechenzentrum des Tablets ist der „U1“-Chip, der unter anderem zur besseren Ortung des Geräts dient.

„Magic Keyboard“ kommt später

Ein praktisches Gadget – vor allem für das Home-Office – ist das „Magic Keyboard“, das im Laufe des Jahres erscheinen soll. Das Zubehör, das auch mit der 2018er-Version des „iPad Pro“ kompatibel sein soll, verwandelt das Tablet in ein praktisches Notebook. Neben hochwertigen Tasten und einem Trackpad kann der Neigungswinkel des Geräts bis zu 130 Grad stufenlos variiert werden.