von: mediamag.at-Redaktion

Digitaler Essenscheck

Apps für gesunden Lifestyle

In der Vorweihnachtszeit und auch zur Umsetzung der guten Vorsätze ab Silvester ist es gut, digitale Helfer zu haben, die Infos zu Inhaltsstoffen, Nährwerten und Kalorien aufzeigen.

Digitaler Essenscheck gibt per Scan Infos über Lebensmittel.
Foto: LDPro/iStock

Es ist uns nicht immer klar, wie viel Zucker in unserer Nahrung steckt oder was genau hinter einer E-Nummer steckt. Wer sich bewusst ernähren möchte und gerne weiß, was er zu sich nimmt, kann das mit den folgenden Apps leicht herausfinden.

CodeCheck

Als digitaler  Einkaufsratgeber ist CodeCheck ideal.
Screenshot: Codecheck AG

Die sehr übersichtliche App kennt nahezu jedes Lebensmittel (und auch Kosmetikprodukte!). Es können Warnungen eingestellt werden, z.B. für Zucker, Salz, Fett, vegan, glutenfrei, Palmöl. Auf der Startseite werden News-Beiträge angeboten, die auf das eigene Profil passen. Die Auskunftsfreude des digitalen Einkaufsratgebers nach dem Scannen des Barcodes oder der EAN-Nummer ist groß. Die Nährwert-Ampel zu den einzelnen Lebensmitteln zeigt auf einen Blick, was im eigenen Essen steckt.

iOS I Android

E Nummern

E-Nummern beim Einkauf checken.
Screenshot: TappyTaps s.r.o.

Mehrere hundert zugelassene Lebensmittelzusatzstoffe gibt es EU-weit. Sie können natürlich oder synthetisch sein und werden eingesetzt, um die Haltbarkeit, den Nährwert oder optische und geschmackliche Vorzüge zu erzielen. Es ist kein leichtes Unterfangen, den Überblick zu behalten, geschweige denn alle zu kennen. Diese App bietet eine schnelle Möglichkeit, E-Nummern schon beim Einkauf zu checken und anhand eines Ampelsystems auf einen Blick zu erkennen, wie gefährlich das Produkt ist. Die Mehrsprachen-Funktion ist auch im Urlaub praktisch. Profile für Ernährungsbeschränkungen (z.B. vegetarisch, vegan) und Gesundheitsrisiken (z.B. Krebs, Allergien, Hyperaktivität) können angelegt werden.

iOS I Android

Ernährungstagebuch

Überblick über die Ernährung mit der App Ernährungstagebuch.
Screenshot: My Daily Bits

Ziele verfolgen und auch erreichen fällt mit App-Unterstützung leichter: Wer seine Ernährung schärfer im Auge behalten möchte, ist mit dem digitalen Eintragen der aufgenommenen Mahlzeiten und dem Empfangen von Lebensmittelvorschlägen gut beraten. Informationen zu Kaloriengehalt, Portionsgrößen, Nährwerten etc. sind Orientierungshilfen, die den Lebensstil gesünder werden lassen. Sympathisch ist, dass die App keine Anmeldung erfordert, auch offline genutzt werden kann und man keine persönlichen Daten preisgeben muss.

Android