von: mediamag.at-Redaktion

So viele User setzten aktuell auf iOS 9

Die Zahlen zum Tag

Am 13. Juni begann Apples Entwicklerkonferenz WWDC. Erwartet wurden zahlreiche Neuheiten. Unter anderem soll es einen Blick auf iOS 10 geben. Doch wie gut schlägt sich eigentlich der Vorgänger?

iOS 9
Foto: Apple

Zahl 1: 10

In der öffentlichen Meinung musste Apple zuletzt Federn lassen. Umso gespannter wartet man auf den Auftritt von Tim Cook beim WWDC 2016. So gilt es als gesichert, dass die 10. Version des mobilen Betriebssystems iOS gezeigt wird.

Zahl 2: 3

Ebenfalls große Erwartungen werden in die watchOS 3.0 gesetzt. Mit dem neuesten Software-Update zur Apple Watch sollen die Apps künftig nativ steuerbar sein, also auch ohne Anbindung an das iPhone funktionieren. Das wäre ein echter Meilenstein.

Zahl 3: 84

Eine beeindruckende Statistik mit Stand Mai: Aktuell läuft iOS 9 auf 84 Prozent aller Apple-Geräte. 11 Prozent der User nutzen noch iOS 8. Im Vergleich dazu verlieren die Nutzer des großen Konkurrenten Android viel mehr Zeit, bevor sie auf eine neue Version updaten. Nur auf jedem zehnten Gerät ist hier die aktuellste Version des Betriebssystems zu finden.