von: mediamag.at-Redaktion

Best of Instagram: Do it yourself

Schlaue Ideen für ein schöneres Zuhause

Schaffe, schaffe, Häusle baue! Der Frühling ist die Zeit für Neuanfänge und auch dafür, geplante Projekte endlich anzugehen. Wer dabei selbst Hand anlegt, kann nicht nur Geld sparen, sondern dabei auch Spaß haben.

DIY-Tipps und Lifehacks auf Instagram
Foto: fotostorm/iStock

1. @diycap

Das Geschirr nach dem Essen abzuwaschen ist mühsam, wenn man keinen Geschirrspüler hat, oder dieser streikt. Dieser etwas ungewöhnliche Tipp von diycap schont zwar die Handgelenke und die Arme, kann aber für Chaos in der Küche sorgen. Zumindest sind Teller, Töpfe und Co. sauber.

2. @hackdiys

Typische Probleme im Badezimmer lassen sich mit ein paar einfachen Lifehacks und DIY-Tipps lösen. Zahnpasta im Spülkasten der Toilette für frischen Duft, Kabelbinder zur Reinigung des Abflusses und sogar eine „Decke“ aus Weinkorken als Matte vor der Dusche.

3. @diy

Zurück in der Küche lehrt dieser User, was man aus einem handelsüblichen Schneidebrett basteln kann. Mit den richtigen Unterlagen wird dieses Küchenutensil zum Hocker, einer Ablage für Tablets (etwa, um Rezepte nachzuschauen) oder zu einer kleinen Pinnwand. Die Holz-Basteleien sind nicht nur praktisch und günstig, sondern auch dekorativ und kreativ.

4. @diy.learning

Eine süße Aufbewahrungsmöglichkeit für Kinderpartys oder andere Feiern zeigt uns dieser User. Alles was man braucht ist etwas Schokolade, Wasser und einen Ballon.

5. @diyfty

Bei diesen Kerzen besteht akute Verwechslungsgefahr. Diese kreativen Leuchtmittel sehen zum Vernaschen gut aus, dürften aber besser riechen als sie schmecken. Die Wachskreationen eignen sich perfekt für jede Kochstube.