von: mediamag.at-Redaktion

Best of Instagram: Herbstküche

Die Gerichte der Saison

Der Herbst färbt nicht nur Wälder bunt, sondern auch unsere Esstische. So farbenfroh ist die herbstliche Küche.

So bunt ist die Herbstküche auf Instagram.
Foto: GMVozd/iStock

1. @klara_and_ida

Ein Dauerbegleiter im Herbst ist der Kürbis. Wer den Geschmack der orangen Riesenbeere auch nach der bunten Jahreszeit genießen will, kann damit unter anderem besondere Chutneys, Suppen oder Beilagen zubereiten. Der Kürbis ist eine äußerst vielseitige Zutat.

2. @sophieschoicesat

Der Herbst ist die perfekte Zeit, um Obst und Gemüse einzukochen. So hat man auch in der stürmischen Jahreszeit Zugriff auf leckere und gesunde Früchte. Aber es muss nicht immer nur Marmelade oder Kompott werden, auch andere Zutaten kann man Einkochen. Die Vielzahl an reifen Früchten lädt auch zum Backen ein!

3. @livinlaveganlife

Reife, regionale Früchte, Gemüse, das aus der Erde sprießt und jede Menge schmackhafte Gewürze aus der Region. Auch für Veganer ist der Herbst Genuss-Zeit. Kochspaß mit Tomaten, Quinoa und vielen aromatischen Gewürzen verspricht dieser Eintopf.

4. @cupfulofkale

Nicht nur Pflanzen stehen im Herbst im Vordergrund, auch Pilze sind jetzt äußerst beliebt. Und einfach zu bekommen. Die Waldbewohner mit ihrem besonderen Aroma verleihen jedem Gericht ein herbstlich-erdiges Flair. Hier wurden die Pilze zu einer Art Stroganoff mit Reis verarbeitet.

5. @handfmarlow

Herbst-Zeit ist Wild-Zeit. Reh und Co. landen gerade im Herbst vermehrt auf den Tellern. Das besonders zarte Fleisch der Tiere gehört für viele zu einem kulinarisch gelungenen Herbst-Dinner. Hier in Kombination mit Kürbis präsentiert: Mehr Herbst geht nicht.