von: mediamag.at-Redaktion

Best of Instagram: Traumstrände

Virtueller Urlaub am Meer

Der Urlaub steht erst bevor? In diesen Instagram-Profilen können Sie die Traumstrände dieser Welt vorab besuchen – zumindest virtuell.

Die schönsten Strände dieser Welt auf Instagram.
Foto: Mlenny/iStock

@el0.nn

Traumstrände und Infinity-Pools: Die schönsten Destinationen der Welt finden sich auf Eløns Instagram-Profil. Hier erfahren herzförmige Insel-Atolle, weitläufige Sandstrände und Palmen ein Reposting – das große Tagezählen bis zum Urlaub darf beginnen.

@travel_lifestyle_luxury

Wer bei seinem nächsten Strandurlaub auf keinen Luxus verzichten möchte, ist bei Nick Bennett an der richtigen Adresse. Ein „privater“ Felsenpool auf einer griechischen Insel, weiße Strände und kristallklares Wasser auf den Malediven sowie ein Infinity-Pool mit Meerblick auf Bali: Diese Fotos machen Lust auf eine Ferienreise.

@roej32

Per Drohne erkundet dieser reisefreudige Instagram-Benutzer die malerischsten Strände unserer Erde. Regelmäßig sind hier Reisedestinationen wie Morro Bay in Kalifornien oder das philippinische El Nido aus der Vogelperspektive zu bestaunen.

@iamzoejeanne

Die französische Journalistin hat ihre Zelte auf Ibiza aufgeschlagen und postet regelmäßig sonnendurchflutete Strandbilder. Wie sehr sich Zoé Jeanne in ihre zweite Heimat verliebt hat, zeigt sie auf Fotos wie diesem – einem morgendlichen Bad im glasklaren Meer.

@filila78

Sardinien entpuppt sich auf den Bildern von Filippo als wahres Urlaubsparadies. Einsame Buchten und kristallklares Wasser laden zu einem ausgiebigen Sonnenbad samt erfrischendem Tauchgang ein. Wem das zu sommerlich ist: Die Insel bietet auch Schnee und Skilifte.

@mads_ocean

Die Ozeane und Strände von West-Neuguinea erkundet Mads St. Claire, die ihr Hobby zum Beruf gemacht hat und sich als Meeresbiologin ihr Geld verdient. Die Hobbytaucherin zeigt neben Meeresbewohnern auch die traumhaft schönen Strände ihrer Heimat.