von: mediamag.at-Redaktion

Beurer SL 70 Schnarchstopper

Endlich besser schlafen

Mit dem „SL 70 Schnarchstopper“ hat Beurer ein innovatives Wearable im Angebot, das lästigen Schnarchgeräuschen den Kampf ansagt.

Nie wieder schlaflose Nächte mit dem Schnarchstopper von Beurer.
Foto: Content Creation GmbH

Das Angebot der Fitness- und Gesundheits-Gadgets wächst unaufhaltsam. Kein Wunder also, dass es elektronische Helferlein für so gut wie jeden Zweck gibt. Gleichermaßen innovativ wie sinnvoll ist der „Beurer SL 70 Schnarchstopper“. Dieser soll – wie sein Name unmissverständlich verrät – chronischen Schnarchern und deren Partnern zu mehr und erholsamerem Schlaf verhelfen.

„SL 70 Schnarchstopper“ vermindert das Schnarchen.
Foto: Content Creation GmbH

Kampf gegen das Schnarchen

Auf den ersten Blick erinnert der „SL 70 Schnarchstopper“ an ein normales Headset, das vor dem Schlafengehen ins Ohr eingesetzt wird. Während der Nacht registriert der Beurer typische Schnarchgeräusche und die dabei entstehenden Vibrationen direkt am Schädelknochen. In der Folge sendet das Gerät dann kaum hörbare Töne und leichte Vibrationsimpulse aus, wodurch die Atemwege des Trägers geöffnet und die Halsmuskulatur gefestigt werden. Das Resultat: Das Schnarchen wird gemildert. 

SleepQuiet-App

Damit der „SL 70 Schnarchstopper“ die erhoffte Wirkung entfalten kann, muss er zunächst via Bluetooth mit einem mobilen Endgerät verbunden und aktiviert werden. Die dazu notwendige App „Beurer SleepQuiet“ steht für iOS und Android zum Download zur Verfügung. Das Pairing erfolgt durch Drücken eines kleinen Knopfes direkt am Headset. 

Beurer SleepQuiet App.
Foto: Content Creation GmbH, Beurer GmbH

Individuelle Schnarch-Statistik

In der App kann man sich über die persönliche Schnarch-Statistik im Detail informieren – und die Schlafqualität nach objektiven Kriterien beurteilen. Während der Nachtruhe muss der „SL 70 Schnarchstopper“ übrigens nicht via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden sein. Um das Einschlafen nicht zu behindern, aktiviert sich der Beurer erst 30 Minuten nach dem Start. 

Schnarchstopper für das Ohr: „SL 70 Schnarchstopper“.
Foto: Content Creation GmbH

Endlich gut schlafen

Die Synchronisierung erfolgt manuell und wird vom Hersteller täglich empfohlen, da die Speicherkapazität begrenzt ist. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku reicht für vier bis fünf Tage ohne Aufladen. Das Laden selbst erfolgt über das mitgelieferte Micro-USB-Ladekabel. Je nach persönlichen Vorlieben kann das „Hearable“ wahlweise im linken oder im rechten Ohr getragen werden. 

Packungsinhalt des „SL 70 Schnarchstopper“.
Foto: Content Creation GmbH