von: mediamag.at-Redaktion

Deezer bringt neues Familien-Streaming

Bis zu sechs Leute hören mit einem Deezer-Account Musik

Mit einem neuen Family-Streaming-Angebot bietet Deezer jetzt Hörgenuss für bis zu sechs Personen auf maximal 13 Geräten.

Musikgenuss für bis zu sechs Personen mit einem Account.
Foto: iStock/Martin Dimitrov
Ein Account, sechs Profile mit Deezer Family
Foto: Deezer

Der eine steht auf Schlagermusik, der andere liebt Punk, und die dritte hört nur Jazz. Wenn sich diese drei Menschen einen Deezer-Account teilen, kann das schon einmal zu Diskussionen oder Streit führen. Jetzt nicht mehr. Deezer führt eine neue Funktion namens Family-Streaming ein.

Sechs Menschen, sechs Vorlieben

Bis zu sechs Personen können ab sofort ein Premium-Konto teilen, der Account-Besitzer kann damit auf drei Geräten Musik hören, alle weiteren Personen auf je zwei Geräten.

So werden auch lange Zugreisen zum Vergnügen.
Foto: iStock/Imgorthand

So hat jedes Familienmitglied oder jeder Freund die Möglichkeit, sein eigenes Profil anzulegen, seine eigenen Playlists zu erstellen und sich seinen Lieblingssound anzuhören.

Man trifft sich

Trotzdem wird man vermutlich sogar mehr gemeinsamen Musikgenuss erleben als davor, denn Deezer sammelt die Lieblingslieder aller Teilnehmer in einem Mix. So wird die gemeinsame Party oder Autofahrt zu einem gerechten Hörerlebnis, bei dem jeder Teilnehmer auf seine Kosten kommt.

Was Kinder wollen

Für Kids gibt es eigene Kinderprofile mit einer Auswahl an Hörspielen und altersgerechten Songs. So müssen ihre großen Geschwister keine Märchen hören, sondern können die Aufsteiger der Woche in der österreichischen Top 40 verfolgen.

Mit Deezer Family Streaming hört jeder, was er gerne mag.
Foto: iStock/eli_asenova

Und die Eltern können in Ruhe in musikalischen Erinnerungen schwelgen.

Wer noch keinen Account des Streaming-Dienstes hat, findet auf deezer.mediamarkt.at die Infos dazu.