von: mediamag.at-Redaktion

„Blue & Lonesome“: The Rolling Stones

Die Alben der Woche

Coversongs stehen bei diesem Werk von Mick Jagger und seinen Mannen im Mittelpunkt. Ein Zeugnis seiner Live-Qualitäten liefert Udo Lindenberg ab, Neues gibt es auch von John Legend.

Coversongs stehen auf diesem Album von Mick Jagger und The Rolling Stones im Mittelpunkt.
Foto: Universal

The Rolling Stones: „Blue & Lonesome“

The Rolling Stones: „Blue & Lonesome“
Foto: Universal

Auf „Blue & Lonesome“ finden sich Songs von Howlin’ Wolf („Commit A Crime”), Willie Dixon („I Can’t Quit You Baby“) und Eddie Taylor („Ride ‘Em On Down”) – nachgespielt von einer der langlebigsten Rock-Band der Musikgeschichte: The Rolling Stones.

Udo Lindenberg: “Stärker als die Zeit – Live”

Udo Lindenberg: “Stärker als die Zeit – Live”
Foto: Warner

Keine Panik: Die schönsten Songs von Udo-Lindenberg-Konzerten lassen sich mit „Stärker als die Zeit – Live“ jetzt auch in den eigenen vier Wänden genießen. Als Gäste begrüßt der Sänger u.a. Clueso, Otto Waalkes, Gentleman und Stefan Raab.

John Legend: „Darkness And Light“

John Legend: „Darkness And Light“
Foto: Sony

Das fünfte Album des US-Songwriters, der bereits in jungen Jahren mit Größen wie Alicia Keys und Kanye West zusammenarbeitete, lässt mit Vorab-Singles wie „I Know Better“ aufhorchen. Mit „Darkness And Light“ ist ihm ein musikalisches Meisterstück gelungen.