von: mediamag.at-Redaktion

CES 2018: Viel Neues bei Samsung

Premieren bei TVs, neue Notebooks

Der 146 Zoll große MicroLED-TV „The Frame“ aus Sicht von Samsung das Highlight der CES (Consumer Electronics Show). Neben der verbesserten QLED-Technik und einer Soundbar gibt es auch neue Notebooks von Samsung.

CES 2018: Viel Neues bei Samsung.
Foto: Samsung

Er ist ein wahrer Riese von einem Fernseher: Mit 146 Zoll überzeugt „The Wall“ nicht nur durch seine Größe, sondern bietet darüber hinaus eine völlig neue Form der Bilddarstellung. Die sogenannten MicroLEDs sind viel kleiner als die bis dato verwendeten LEDs und funktionieren als eigenständige Lichtquelle. Farbfilter und Hintergrundbeleuchtung werden bei „The Wall“ damit überflüssig. Und auch bei Haltbarkeit, Lichtausbeute und Energieverbrauch bringt die neue Technik Vorteile.

Der 146 Zoll große MikroLED-TV „The Frame“ aus Sicht von Samsung das Highlight der CES.
Foto: Samsung

Künstliche Intelligenz und 8K

Neben „The Wall“ zeigt Samsung in der Wüste von Nevada auch den ersten 8K-Fernseher mit künstlicher Intelligenz. Das weltweit avisiert Gerät rechnet Inhalte mit geringer Auflösung auf 8K-Qualität hoch. Neu für alle Smart TV-Modelle des Jahrgangs 2018 ist unter anderem der Sprachassistent Bixby.

Die neue Premium Lifestyle Soundbar „NW700 Sound+“.
Foto: Samsung

Elegante Soundbar

Gleichermaßen für Augen und Ohren geeignet ist die neue Premium-Lifestyle-Soundbar „NW700 Sound+“: Gerade einmal 53,5 Millimeter tief, passt die Soundbar perfekt zu den schlanken QLED-Fernsehern. Dank der innovativen „Slim Sound“-Technologie ist das Gerät um 41 Prozent schmaler als das Vorgängermodell und passt Lautstärke und Surround-Effekte auf Wunsch automatisch an die jeweiligen Inhalte an.

Das 34 Zoll große Display ist der erste QLED Curved Monitor mit Thunderbolt 3-Anschluss.
Foto: Samsung

QLED Curved Monitor

Quasi das Flat-TV-Äquivalent für den Computer ist der Samsung „CJ791“: Das 34 Zoll große Display ist der erste QLED Curved Monitor mit Thunderbolt 3-Anschluss. Ein einziges Kabel versorgt den „CJ791“ mit Strom und übernimmt auch den Datentransfer – und zwar mit bis zu 40 Gigabits pro Sekunde.

Beim 13,3 Zoll großen „Notebook 7 Spin“ handelt es sich um ein vielseitiges Convertible.
Foto: Samsung

Neue Notebooks

Eine ganze Reihe von Neuheiten gibt es bei den Notebooks: Beim 13,3 Zoll großen „Notebook 7 Spin“ handelt es sich um ein vielseitiges Convertible mit einem um 360 Grad drehbaren Display. Darüber hinaus verfügt das Windows 10-Gadget über einen Intel Core i5-Prozessor der achten Generation, eine 256 GB-Festplatte sowie 8 GB RAM. Gleich zwei Varianten wurden vom „Notebook 9“ präsentiert. Mit einem Intel Core i7-Prozessor verfügen alle Modelle über ausreichend Rechenpower und Displays in den Größen 13,3 oder 15 Zoll. Das mit 13 Zoll äußerst kompakte 2-in-1-Gerät Samsung „Notebook 9 Pen“ bietet serienmäßig einen „Samsung Pen“. 

Das mit 13 Zoll äußerst kompakte 2-in-1-Gerät Samsung „Notebook 9 Pen“ bietet serienmäßig einen „Samsung Pen“.
Foto: Samsung