von: mediamag.at-Redaktion

Curved TVs: Eine runde Sache

Warum die gebogenen Fernseher ihr Geld wert sind

Sie sind der Star in jedem Wohnzimmer: gebogene Flat-TVs, genannt „Curved TVs“. Doch was bringt die elegante Wölbung eigentlich fürs Sehvergnügen? Und was sagen die Gamer dazu?

Curved TVs - eine runde Sache
Foto: Samsung

Curved TVs und gewölbte Monitore – noch sind die gebogenen Bildschirme im Privatgebrauch eher selten und bilden in den Wohnzimmern eher die Ausnahme. Kein Wunder: Schließlich kosten die kurvigen Schönheiten etwas mehr als herkömmliche Flachbildschirme. Doch warum eigentlich? Was können Curved TVs besser?

Mittendrin statt nur dabei

Der wesentliche Unterschied besteht im leicht nach innen gewölbten Bildschirm. Der Clou daran: Die Formgebung ist an die Wölbung des menschlichen Auges angepasst und verändert so die Wahrnehmung des Betrachters positiv. Indem sich der durchschnittliche Abstand vom Auge zu den Rändern des Bildschirms verringert, entsteht ein breiter und tiefer räumlicher Effekt. Beim Betrachter entsteht das Gefühl, kein Außenstehender, sondern Teil des Geschehens zu sein. Man wird in die Szenerie praktisch hineingezogen und erlebt die Inhalte so noch intensiver als auf einem herkömmlichen Flachbildschirm. Ein Effekt, der naturgemäß auch Computerspieler begeistert.

Curved TVs - eine runde Sache
Foto: Samsung

Eine Wohltat für das Auge

Über das schiere Seherlebnis hinaus hat die geschwungene Form noch weitere Vorteile, die sich vor allem bei Couch-Potatos bemerkbar machen, die täglich viele Stunden vor dem Screen verbringen: Durch die Wölbung sind bei mittiger Sitzposition alle Bildbereich in etwa gleich weit vom Betrachter entfernt. Das minimiert Verzerrungen am Bildschirmrand und der Sichtbereich vergrößert sich – die Augen werden geschont.

Preise gleichen sich an

Aktuell sind Curved TVs in der Regel noch teurer als ihre flachen Pendants. Grund dafür ist vor allem die aufwendigere und daher kostenintensivere Produktion. Im Vorfeld der Fußball-EM in Frankreich ist mit einer höheren Nachfrage nach Curved TVs zu rechnen – man darf also hoffen, dass die Preise sinken.

Einen Überblick über die aktuellen Curved TVs gibt es hier.