von: mediamag.at-Redaktion

Eurovision Song Contest 2017

Die Songs aller Teilnehmer

Die Beiträge zum Eurovision Song Contest 2017 könnten nicht unterschiedlicher sein: Power-Balladen, traditionelle Melodien, Club-Sounds und sogar Metal-Klänge. Jetzt gibt es alle Songs auf einem Album zum Vorabhören.

Nathan Trent vertritt Österreich beim Eurovision Song Contest 2017 in Kiew.
Foto: ORF/Martin Hauser

Am Abend des 13. Mai wird es ernst für Nathan Trent: Der Sänger wird Österreich beim „Eurovision Song Contest“ 2017 in Kiew vertreten. Mit „Running On Air“ hat der Tiroler einen guten Song im Gepäck – doch mit welchen Liedern starten die anderen Länder in den Bewerb?

Wer nicht bis zum populären Musik-Event warten will, kann sich alle Beiträge vorab auf dem Album „Eurovision Song Contest – Kyiv 2017“ anhören. Zu den Favoriten bei den Buchmachern zählen derzeit Francesco Gabbani aus Italien mit „Occidentali’s Karma“ sowie der Portugiese Salvador Sobral mit „Amar Pelos Dois“ und der Schwede Robin Bengtsson mit „I Can’t Go On“.