von: mediamag.at-Redaktion

Das iPad Pro im Detailblick

Das kann Apples Profi-Tablet

Mit dem aktuellen iPad Pro stellt Apple nicht nur im Segment der Tablets den Führungsanspruch, in Sachen Leistung nimmt es das Topmodell sogar mit den meisten Laptops auf.

Das Apple iPad Pro im Steckbrief.
Foto: Apple Inc.

Das Liquid Retina Display des „iPad Pro“ ist wahlweise mit 11 oder 12,9 Zoll verfügbar. In beiden Fällen glänzt das laut Apple fortschrittlichste Display der Welt mit seinen gerundeten Ecken, die den Kurven des fast rahmenlosen Gehäuses folgen. Das hellste und farbgenaueste Display von Apple bietet zudem True Tone, eine überarbeitete Hintergrundbeleuchtung und eine spezielle Antireflexbeschichtung für optimales Arbeiten bei allen Lichtverhältnissen.

Das neue iPad Pro im Fokus.
Foto: Apple Inc.

Multifunktionell

Bei gleicher Grundfläche wie das 10,5-Zoll-Modell bietet das neue „Apple iPad Pro“ im 11-Zoll-Format mehr Pixel — und wiegt dennoch nur 468 Gramm. Die 12,9-Zoll-Version hat das größte Display aller iPads. Beide Varianten sind gerade einmal 5,9 Millimeter dünn. Stichwort Display: Dank des neuen USB-C-Anschlusses kann das leistungsfähige Tablet nicht nur superschnell geladen, sondern auch mit einer Vielzahl von externen Geräten verbunden werden — darunter Monitore mit einer Auflösung von bis zu 5K.

Dank des neuen USB-C-Anschlusses kann das leistungsfähige Tablet mit einer Vielzahl von externen Geräten verbunden werden
Foto: Apple Inc.

Leistung satt

Das Herzstück des „iPad Pro“ bildet der speziell dafür entwickelte A12X Bionic-Chip: Mit acht Kernen und vier sogenannten Effizienz-Kernen bietet er eine bis zu 35 Prozent verbesserte Single-Core-Leistung. Bei gleichzeitiger Nutzung aller acht Kerne steigt die Performance bei Multi-Thread-Aufgaben um 90 Prozent — optimale Voraussetzungen für Augmented-Reality-Anwendungen oder die Bearbeitung von Fotos und Videos. Ein weiterer Pluspunkt: Die Batterielaufzeit des „iPad Pro“ beträgt volle zehn Stunden.

Das neue „Smart Keyboard Folio“.
Foto: Apple Inc.

Hochwertiges Zubehör

Die hochauflösende TrueDepth Kamera des „iPad Pro“ ermöglicht neben hochauflösenden Fotos und Videos und kristallklarer Bildübertragung via iMessage auch die Gesichtsauthentifizierung „Face ID“. Wahlweise zum kreativen Alleskönner oder zum hocheffizienten Werkzeug für produktives Arbeiten wird das Flaggschiff unter den iPads dank des separat erhältlichen Zubehörs: Der neue „Apple Pencil“ wird magnetisch am iPad Pro befestigt, wodurch er gleichzeitig auch geladen wird. Das neue „Smart Keyboard Folio“ schützt nicht nur wirkungsvoll Vorder- und Rückseite des Geräts, sondern umfasst vor allem eine vollwertige Tastatur in Originalgröße, die sich selbstständig mit dem Tablet verbindet und automatisch aufgeladen wird.