von: mediamag.at-Redaktion

Das können 2-in-1-Geräte

Alleskönner: Convertibles und Detachables

Schöne neue Computer-Welt: Wer unterwegs arbeiten, spielen oder einfach nur surfen möchte, hat längst nicht mehr nur die Wahl zwischen klassischem Laptop oder Tablet. Das Segment der 2-in-1-Geräte bietet ungeahnte Möglichkeiten.

Das können 2-in-1-Geräte
Foto: Acer

Sie sind die absoluten Stars unter den tragbaren Computern: Die Rede ist natürlich von den neuen 2-in-1-Geräten, welche die Vorteile von Tablets und Notebooks vereinen. Der Clou: Man bekommt zwei Geräte zum Preis von einem.

ACER Convertible Switch Alpha 12-57QY
Foto: Acer

Zwei Gruppen

In der Praxis lassen sich diese „Hybride“ in zwei Gruppen einteilen: Convertibles und Detachables. Bei Letzteren handelt es sich grundsätzlich um Tablets, die per Docking-Mechanismus oder Bluetooth mit einer Tastatur verbunden werden und so zum Notebook „mutieren“. Oft bietet das Keyboard auch mehrere Anschlüsse, einen zusätzlichen Akku oder einen Kartenleser.

MICROSOFT Surface Pro 4
Foto: Microsoft

Tastatur oder Touchscreen

Detachables richten sich vor allem an User, die eher zu Tablets tendieren. Die Vorteile: lautloser Betrieb, geringes Gewicht und ein flaches Gehäuse. Ein Schwachpunkt ist nicht selten die andockbare Tastatur, die im Vergleich zum Tablet deutlich weniger wiegt. Im Notebook-Modus kippen Detachables deshalb leicht – vor allem, wenn man den Touchscreen verwendet.

ASUS Convertible Transformer Book Flip
Foto: ASUS

Klappbar

Convertibles sind Notebooks, deren Tastatur sich mittels 360-Grad-Scharnieren so klappen lässt, sodass man das Gerät wie ein Tablet verwenden kann. Die Funktion der Tasten wird dabei abgeschaltet. Die möglichen Layouts bieten viele Vorteile: Das Gerät lässt sich in fast allen Situationen bequem bedienen.

LENOVO Yoga Book Windows
Foto: Lenovo

Flexibel

Wenig Platz nimmt etwa der sogenannten Tent-Modus ein, bei dem das Convertible wie ein Zelt aufgestellt wird. Die Stärken der Convertibles, nämlich hohe Rechenleistung, viele Anschlüsse sowie eine große, vollwertige Tastatur, gehen allerdings zulasten des Gewichts und der Größe.