von: mediamag.at-Redaktion

Das perfekte Frühstücksei

Mit dem Braun Dampfgarer gelingt es

Ein guter Tag beginnt mit einem perfekten Frühstücksei. Ob weich, halbgar oder hart – der Dampfgarer „Braun FS 5100 WH IdentityCollection“ ist der perfekte Helfer fürs Eierkochen.

Das perfekte Frühstücksei mit dem Braun Dampfgarer.
Foto: Content Creation GmbH

Zugegeben: Ein Frühstücksei auf den Punkt genau zu kochen, ist eine kleine Kunst. Wie gut, dass es den „Braun FS 5100 WH IdentityCollection“ gibt. Dank des praktischen, mitgelieferten Eier-Einsatzes bleiben die Eier während des Kochens, wo sie hingehören. Der gleichmäßige Kontakt mit dem heißen Dampf garantiert zudem einen optimalen Garprozess. 

Der Braun Dampfgarer eignet sich hervorragend zur Zubereitung der Frühstückseier.
Foto: Content Creation GmbH

Eier kochen leichtgemacht

Ein weiterer Vorteil ist die kinderleichte Handhabung: Einfach die gewünschte Anzahl von Eiern anstechen und in den Einsatz geben. Den Dampfgarer bis zur Markierung mit Wasser befüllen und den Eier-Einsatz mit der dafür vorgesehenen Halterung im Gefäß fixieren. Deckel drauf – und schon kann der Dampfgarer eingeschaltet werden.

Nie wieder kaputte Schalen

Trotz des schnellen Ansprechverhaltens benötigt der „Braun FS 5100 WH IdentityCollection“ ein kleinwenig länger als herkömmliche Dampfgarer. Ein 7-Minuten-Ei dauert so beispielsweise 15 Minuten. Dafür werden die Eier besonders schonend zubereitet, und ein Platzen der Schale wie im heißen Wasser ist so gut wie ausgeschlossen.