von: mediamag.at-Redaktion

Die drei besten Beauty-Apps

Schön sein dank Smartphone

Mit diesen drei Apps steigern Sie nicht nur den Spaßfaktor in Sachen Beauty, sondern haben auch nützliche Assistenten fürs perfekte Styling zur Hand.

Apps für Make-up und Mode.
Foto: andresr/iStock

Make-up, Styling, Frisurentrends, die neuesten „It-Pieces“ in Sachen Kleidung und die richtige Brillenauswahl: Das Thema Schönheit ist ganz schön umfassend. Verständlich, dass Frau oder Mann sich da ab und an schon mal Unterstützung wünscht. Wir stellen Ihnen drei Apps vor, die nützliche Tipps, Mode- und Frisurenberatung oder auch die aktuellsten Fashion-News bieten.

„Beautylish: Makeup Beauty Tips“

Beauty-News mit "Beautylish".
Screenshot: Content Creation GmbH/Beautylish

Diese Lifestyle-App hält User auf dem aktuellen Stand in Sachen Haar-, Mode- und Make-up-Trends. Mit Produktvorstellungen, Tests, Videos und Fotos aus den USA sind User in Europa immer topinformiert. Erhältlich für iOS.

„Spiegel“

Die praktische Taschenspiegel-App.
Screenshot: Content Creation GmbH/Mmapps Mobile

Lippenstift oder Kontaktlinsen dabei, aber gerade keinen Spiegel zur Hand? Da schafft diese App schnell und praktisch Abhilfe, denn auch bei wenig Licht gibt es ein scharfes Bild – und auch Nahaufnahmen sind möglich. Erhältlich für Android.