von: mediamag.at-Redaktion

Das spricht für Geocaching

Schnitzeljagd via GPS

Schon einmal „Geocaching“ ausprobiert? So gehen Sie mit Smartphone oder GPS-Empfänger auf moderne Schnitzeljagd.

Geocaching
Foto: iStock / CHAIWATPHOTOS

Das Prinzip: Geocaching, von griechisch „Erde“ und englisch “Cache“ (geheimes Lager), ist die moderne Schnitzeljagd. Die Verstecke (Geocaches oder Caches) werden anhand von Koordinaten ins Internet gestellt und können dann von jedem weltweit  mithilfe von GPS-Empfängern – oder noch einfacher per App – am Smartphone gesucht werden.

Geocaching Apps & Hardware

Vor der Schatzsuche muss man entscheiden. Stattet man sich mit robuster Hardware, wie Outdoor-Navis von Garmin oder Magellan aus, oder rüstet man sein Smartphone etwas kostengünstiger mit Apps wie Geocaching und Looking4Cache auf?

Neue Leute und Gegenden kennen lernen

Bei Treffen von Geocachern, sogenannten „Event-Caches“, kann man sich in der Gruppe auf die Suche begeben. Wenn mehrere „Schnitzel-Jäger“ aufeinandertreffen, entsteht beim Durchsuchen eines riesigen Waldstückes eine ganz eigene Gruppendynamik. Außerdem gelangt man bei den Geocaching-Ausflügen an Orte, die man mit großer Wahrscheinlichkeit nie in seinem Leben bemerkt oder entdeckt hätte. In Österreich befinden sich aktuell (Stand Jänner 2016) rund 40.000 Caches, die nur darauf warten, gefunden zu werden.

Geocaching für Jedermann

Es gibt verschiedene Varianten von Geochaches: Bei einem „Wander-Multi-Cache“ wird der Schatz über mehrere Stationen gesucht und gefunden. Traditioneller geht es bei einer „Cache-Suche“ zur Sache. Hier ist das Ziel, die eigentlichen Koordinaten zu finden. Der „Mystery-Cache“ verbindet das Rätsel mit der Suche. Zuerst werden alle wichtigen Informationen recherchiert, mit diesen löst man das gegebene Rätsel, und erst dann geht die eigentliche Suche los.

Mit der ganzen Familie an der frischen Luft

Geocaching verbindet Generationen, denn die Caches sind für Jung und Alt ausgelegt. Da lässt sich aus einem Spaziergang mit der Familie eine spontane Schnitzeljagd machen, und das ohne viel Vorbereitungszeit. Man ist in Bewegung und an der frischen Luft. Top!