von: mediamag.at-Redaktion

Depeche Mode mit neuem Album

„Spirit“ erscheint am 17. März

Depeche Mode kommen noch im März mit einem neuen Longplayer zurück – als Vorbote für „Spirit“ wird die Single „Where’s The Revolution“ losgeschickt.

Depeche Mode mit neuem Album: „Spirit“.
Foto: Anton Corbijn

Fans von Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher dürfen sich freuen: Die Briten werden noch im Frühjahr die ersten neuen Songs seit mittlerweile vier Jahren veröffentlichen. „Spirit“ soll der neue Longplayer heißen – als Veröffentlichungsdatum hat die Band den 17. März anvisiert.

Depeche Mode mit neuem Album: „Spirit“ erscheint am 17. März.
Foto: Anton Corbijn

Für „Spirit“ – dem Nachfolger des 2013 erschienenen Albums „Delta Machine“ – hat das Trio einen neuen Produzenten engagiert: James Ford. Dieser hat in der Vergangenheit schon erfolgreich an den Werken von Florence + the Machine und Arctic Monkeys geschraubt.

Live-Tournee geplant

Wer die neuen Tracks live hören möchte, bekommt im späten Frühjahr Gelegenheit dazu: Depeche Mode nehmen ihr neues Album auf eine groß angelegte Tournee mit. Österreich ist leider keine Tour-Station, aber die Band spielt am 20. Mai in Bratislava und am 9. Juni in München – für alle, die die Anreise nicht scheuen, eine gute Chance, die Band live zu erleben.