von: mediamag.at-Redaktion

Der Ausprobierer testet „HD Austria“

Gestochen scharfe TV-Sendungen

Mit dem „HD Austria“-Modul holt sich der Ausprobierer alle Programme von ORF, ATV und HD Austria in HD-Qualität auf den Fernseher.

Der Ausprobierer testet „HD Austria“.
Foto: ExperienceInteriors/iStock, MediaMarkt, Sony

Installation im Handumdrehen

Flugs hat der Ausprobierer das „HD Austria“-Modul in Betrieb genommen: Einfach das Modul laut Anleitung in den Fernseher einstecken, Sendersuchlauf starten, und in rund 60 Sekunden flimmern mehr als 60 TV-Sender in brillanter Qualität über den Bildschirm – auch in UHD, wenn es das TV-Gerät unterstützt. Wer zum Zeitpunkt der Ausstrahlung nicht zuhause ist, kann sich die betreffende Sendung über das „HD Austria“-Modul aufzeichnen.

Flexibler TV-Genuss

Mit der „HD Austria NOW“-App (für iOS und Android) hat der Ausprobierer nicht nur das Fernsehprogramm immer griffbereit, er kann außerdem alle Sendungen auf ein Mobilgerät oder einen Laptop streamen. Zahlreiche Blockbuster stehen „on demand“ zum Anschauen bereit, das heißt wann und wo der Ausprobierer will.

Weitere spannende Videos des Ausprobierers können Sie in seinem YouTube-Channel entdecken.