von: mediamag.at-Redaktion

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Powerline

Das Internet aus der Steckdose

Mit diesem kleinen Devolo-Gadget kommt das Internet in jede Ecke Ihres Zuhauses.

Devolos neue AC-Adapter.
Foto: Devolo

Hindernisse umgehen

Der WLAN-Router ist der weit verbreitete Standard, wenn es um das Web im Eigenheim geht. Egal, ob auf dem Smartphone, Laptop oder PC: Dank WLAN ist man im Haus mit fast jedem Device mobil im Netz. Es gibt aber auch Situationen, in denen der Router an seine Grenzen stößt: Dicke Wände oder verwinkelte Bauten können die Geschwindigkeit der Verbindung erheblich reduzieren. Mit einem AC-Adapter lässt sich dabei aber Abhilfe schaffen. Dank dieser praktischen Gadgets wird Ihre Stromleitung zur Datenautobahn.

Diese Geräte bringen das Internet in jeden Winkel.
Foto: Devolo

Einfache Installation

Das „Internet über die Steckdose“ ist schnell installiert: Ein Set besteht aus zwei Adaptern:, aus einem, der mit dem Router verbunden ist, und aus einem, der als „Ausgang“ an einer beliebigen Steckdose dient. Die Internetverbindung unterstützt auf diesem Wege Geschwindigkeiten bis zu 1200Mbit/s. Neu an diesen Modellen der AC-Adapter ist die sogenannte „range+“-Technologie, die alle drei Leitungen des Stromkreises parallel nutzt, um möglichst hohen Internet-Speed zu garantieren.

Devolo dLAN Adapter 1200
Foto: Devolo

Kein Verlust

Die Adapter sind noch mit einem weiteren Stromanschluss versorgt, sodass Sie keinen Steckplatz verlieren, wenn Sie den AC-Adapter nutzen. Für maximale Sicherheit sind diese mit einer Kindersicherung ausgestattet. Nachdem das erste Set installiert wurde, können weitere Geräte problemlos in dieses Netz integriert werden.