von: mediamag.at-Redaktion

Devolo dLAN 1000 mini

Powerline-Adapter fürs Stromnetz

Mit den Powerline-Adaptern von Devolo wird das Stromnetz im Handumdrehen zum Netzwerkkabel. Das garantiert eine blitzschnelle Datenübertragung im ganzen Haus.

Die dLAN 1000 mini Adapter von Devolo garantieren schnelles Internet im ganzen Haus.
Bild devolo

Schnell und sicher

Mit der dLAN 1000 mini Serie präsentiert Devolo blitzschnelle Powerline-Adapter im schlichten und dezenten Design. Die Geräte übertragen Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s. So können Filme, Serien, Spiele und andere Multimediainhalte ruckelfrei und in kurzer Zeit im Heimnetz gestreamt werden. Ein Beispiel: Die Übertragung einer 1-GB-großen Datei benötigt nur 8 Sekunden.

Der Devolo dLAN 1000 mini ist besonders klein und kompakt.
Bild: devolo

Einfache Einrichtung

Das Powerline-Prinzip ist dabei einfach und benutzerfreundlich. Ein Adapter wird via LAN-Kabel mit dem Router verbunden und anschließend in einer nahen Steckdose platziert. Ein weiterer Adapter kann in eine beliebige Steckdose im Haus oder der Wohnung gesteckt werden. Über die Stromleitung wird eine sichere Verbindung zwischen den beiden aufgebaut.

Die Powerline-Adapter versorgen das ganze Haus mit Internet.
Bild: devolo

Mehr Reichweite mit range+

Die dLAN 1000 mini Serie ist mit allen Routern und anderen Devolo-Kits kompatibel. Die Übertragung der Daten geht nicht nur schnell, sondern ist zudem über lange Strecken stabil und zuverlässig. Grund dafür: Die „range+“-Technologie nutzt alle drei Adern im Stromnetz und garantiert eine sichere Verbindung mit bis zu 400 Meter Reichweite. Im Starter Kit sind zwei dLAN-Adapter enthalten. Bei Bedarf können weitere einzeln erworben werden.