von: mediamag.at-Redaktion

Problemlos Surfen im Freien

Outdoor WLAN von devolo

Die Outdoor-Saison ist eröffnet. Die Lust auf störungsfreies Surfen, Streamen oder Arbeiten auf dem Laptop oder Tablet im Garten oder auf der Terrasse steigt. Das „dLAN Wifi Outdoor“ von devolo ist ein verlässlicher Begleiter.

dLAN Wifi Outdoor von devolo: Störungsfreies Surfen und Streamen im Garten.
Foto: Jochen Lorenz/Content Creation GmbH

Wenn das stationäre kabellose Internet an seine natürlichen Grenzen – sprich das Reichweiten-Maximum – gerät, ist eine leistungsstarke Alternative für Garten, Terrasse und Balkon gefragt. Oft sind es die dicken Außenmauern, die den schnellen WLAN-Empfang trüben. devolo hat mit dem Powerline-Adapter dLAN WiFi Outdoor eine Smart Home-Lösung dafür parat.

Outdoor-Spaß: Streamen, Surfen und Arbeiten ohne Ruckeln

Der aus glasfaserverstärktem Kunststoff bestehende Adapter wird in eine freie Außensteckdose gesteckt. Das Gerät empfängt mit bis zu 500 Megabit pro Sekunde die Daten des Routers über die Stromleitung. Auf dem 2,4-Gigahertz-Band werden sie vom dLAN WiFi Outdoor-Adapter mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde weitergeleitet. Für die problemlose Verbindung per WPS sowie fürs Ein- und Ausschalten bietet das IP65-zertifizierte Outdoor-Gerät spezielle Tasten. So ist selbst bei Regen unter der Pergola für besten WLAN-Empfang gesorgt.

Mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde überträgt der „dLAN WiFi Outdoor“-Adapter von devolo Daten.
Foto: devolo