von: mediamag.at-Redaktion

devolo Magic: Mehr Speed fürs Web

Neue Produktlinie für ein schnelleres Netz

Mit der „Magic“-Reihe bringt devolo High-Speed-Internet in die eigenen vier Wände.

devolo kündigt „Magic“ an.
Foto: golero/iStock

Die Magie des Internets

Die „Powerline“ von devolo dient als Rückgrat des neuen „Magic“-Systems. Damit erreichen Sie das Web über die Stromleitungen ihres Daheims. Wände und Decken stellen damit – im Vergleich zu reinen WLAN-Lösungen – keine Hindernisse mehr da. „Magic“ nutzt diese Technologie und geht noch einen Schritt weiter: Mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 2400 Mbit/s bietet das neue devolo-System einen besonders schnellen Zugang ins Web.

Mehr Speed für Ihr Web.
Foto: devolo

Fit für die Zukunft

Der Vorteil eines so schnellen Adapter-Systems: Aktuelle Angebote können ohne Probleme gestreamt und genutzt werden und man ist bereits jetzt gut ausgerüstet für zukünftige Entwicklungen. Die Geschwindigkeiten, die „Magic“ bietet, können auch 4K- oder 8K-Filme und Serien in Ihr Zuhause streamen, ohne dass die Datei-Mengen Stau auf der Datenautobahn verursachen. So sind immer am Puls der Zeit.

Mit „Magic“ sind Sie für die Zukunft gerüstet.
Foto: devolo

Schlaues WLAN

Dank „Mesh-WLAN“ bietet „Magic“ eine Menge nützlicher Funktionen für WLAN-Nutzer. „Fast Roaming“ garantiert, dass Sie immer mit dem stärksten WLAN-Hotspot verbunden bleiben. „Airtime Fairness“ bevorzugt Geräte mit einer höheren WLAN-Bandbreite, sodass die Geschwindigkeit des gesamten Netzwerkes nicht leidet, wenn ältere, langsamere Geräte damit verbunden sind. Eine App, die zum Start der Produktlinie erscheinen soll, hilft bei der ohnehin schon einfachen Installation: Alle „Magic“-Adapter, die innerhalb von zwei Minuten ans gleiche Stromnetzwerk angeschlossen werden, synchronisieren sich automatisch. „Magic“ wird in zwei Versionen erhältlich sein: „Magic 2“ bietet 2400 Mbit/s Bandbreite, „Magic 1“ kommt mit 1200 Mbit/s, hat aber die gleichen „Mesh-WLAN“-Vorteile wie „Magic 2“.