von: mediamag.at-Redaktion

devolo: Neues „Smart Heizen“-Paket

Mehr Komfort und Sicherheit

Das schlaue System von devolo sorgt für eine konstante Wohlfühltemperatur in den eigenen vier Wänden.

„Smart Heizen Paket“ von devolo sorgt für konstante Wohlfühltemperatur.
Foto: devolo

Einfache Montage

Das Paket besteht aus einer „Home Control Zentrale“, die das Herzstück der Heizungssteuerung darstellt. Der Steckdosen-Adapter greift auf alle angeschlossenen devolo-Geräte zu und hält sie verbunden. Ebenfalls enthalten sind zwei Heizkörperthermostate, die an die Stelle der herkömmlichen Thermostate treten. Sie besitzen einen Motor mit Batteriebetrieb und können selbst eingesetzt werden, ganz ohne Heizungstechniker.

Komfort durch App-Steuerung

Das Raumthermostat ist die Schnittstelle zu den Bewohnern: Hier kann die gewünschte Temperatur eingestellt oder vorprogrammiert werden. Natürlich lässt sich die Heizung auch via App ganz bequem von unterwegs steuern. Gerade in der kalten Jahreszeit, die sich bereits mit Riesenschritten nähert, ist ein wohltemperierter Empfang nach einem langen Arbeitstag eine alltägliche Freude.

Problemlos erweiterbar

devolo bietet neben der smarten Heizungssteuerung noch weitere praktische Geräte, die für mehr Sicherheit und Komfort im Zuhause sorgen. Eine „Home Control Zentrale“, wie sie im „Smart Heizen“-Paket enthalten ist, kann bis zu 238 Bausteine ansprechen. Eine schlaue Ergänzung zum Heizungspaket sind die Tür- und Fensterkontakte, die nicht nur für Sicherheit sorgen, sondern auch die Heizung während des Lüftens herunterregeln können. Außerdem stehen Luftfeuchtemelder, Funkschalter und viele weitere smarte Komponenten zur Verfügung.