von: mediamag.at-Redaktion

Die Alben der Woche

Neues von Jeff Healey, Birdy & Jupiter Jones

Bislang ungehörte Songs von Jeff Healy, zerbrechlich schöne Lieder von Birdy und klare Ansagen von Jupiter Jones sind diese Woche die großen musikalischen Favoriten.

Birdy - Beautiful Lies
Foto: Olivia Bee

Birdy - Beautiful Lies

Birdy - Beautiful Lies
Warner

Vom Erwachsenwerden handelt das neue Album der Britin, die aus dem ruhigen elterlichen Nest jetzt in die pulsierende Metropole London umgezogen ist. Die große Bandbreite an Gefühlen, die ihr neues Leben in ihr hervorbringt, hat sie in 15 fragile und wunderschöne Songs verpackt.

Jupiter Jones – Brüllende Fahnen

Jupiter Jones – Brüllende Fahnen
Sony

Die Band aus der Eifel ist mit einem neuen Frontman und neuen Songs zurück. Thema des Albums sind u.a. auch die Veränderungen, die der Sängertausch mit sich gebracht hat. Songs wie „Faustschlag“ drücken den Ärger und die Verblüffung aus, mit der die Band darauf reagiert hat. Das Album ist somit ein guter Begleiter auch für düstere Stunden.

Jeff Healey – Heal my Soul

Jeff Healy – Heal my Soul
Foto: Rough Trade

Zwölf bislang unveröffentlichte Songs aus dem riesigen musikalischen Fundus des großartigen Blues- und Rockgitarristen erscheinen jetzt auf einem Album zum unerfüllten 50. Geburtstag des Künstlers. Inspirationen für seine Songs holte sich die Legende aus der Studioarbeit mit Größen wie den Rolling Stones und Lenny Kravitz.