von: mediamag.at-Redaktion

Die Alben der Woche

Neues von den Pet Shop Boys, Weezer und Andreas Gabalier

Was passiert, wenn „Mountain Man“ Andreas Gabalier die deutsche Metropole Berlin zum Kochen bringt? Neue Sounds kommen auch von Weezer und den ungekrönten Pop-Königen Pet Shop Boys.

Pet Shop Boys - Super
Foto: Pelle Crepin

Pet Shop Boys – Super

Pet Shop Boys - Super
Foto: Rought Trade

Neil Tennant und Chris Lowe machen bereits seit 35 Jahren charttaugliche Musik, ihre neuen Songs haben aber nichts von der typischen Pet-Shop-Boys-Elektrizität verloren. Ein Hauch Madonna, ein bisschen Hot Chip und viele Selbstzitate machen „Super“ zu einer spannenden Reise durch die Popgeschichte.

Andreas Gabalier – Mountain Man Live aus Berlin

Andreas Gabalier – Mountain Man Live aus Berlin
Foto: Universal

Er brachte Berliner Mädchen dazu, sich auf seinen Konzerten in Dirndl und Tracht zu kleiden: Andreas Gabalier ist auf der Live-Bühne einfach eine Naturgewalt. Mit Witz und Charme zeigt er in Songs wie „I sing a Liad für di“ und „Go for Gold“, wie schön Unterhaltung in Rot-Weiß-Rot sein kann.

Weezer – The White Album

Weezer – The White Album
Foto: Warner

Indie, Beach Boys-Feeling und ein bisschen Emo sind die Zutaten für den typischen Weezer-Sound. Bevor sie mit Panic! At The Disco gemeinsam auf große Disco Summer Tour gehen, haben die US-Rocker noch schnell ihr zehntes Album abgeliefert: kalifornischer Beach-Sound für die richtige Urlaubsstimmung.