von: mediamag.at-Redaktion

Die besten Apps zum Jahresstart

Google stellt 31 Apps vor

Das neue Jahr ist noch nicht alt, da will Google schon die besten Apps des ersten Quartals 2018 vorstellen. 31 Apps gehören zur illustren Runde.

Die besten Apps für Android-Handys – prämiert von Google.
Foto: ipopba/iStock

Die Must-haves der Saison

2018 hat erst wenige Tage auf dem Buckel und schon präsentiert Google die ersten „Must-have“-Apps für das neue Jahr. In der „Editora’s Choice“ für das erste Quartal des Jahres finden sich insgesamt 31 Apps für Android-Geräte (genauer gesagt 15 Apps und 16 Spiele). Als Basis für die Auswahl wurden sowohl redaktionelle Gründe als auch Beliebtheit und Bewertung der Apps genannt. Nicht bei allen Apps handelt es sich dabei um neue Hits, die in den letzten Monaten aufgekommen sind. Manche Exemplare (wie zum Beispiel „Airbnb“, der Marktplatz für alle Arten von Unterkünften) wurden auch prämiert, weil sie noch nicht zu diesen Ehren gekommen sind.

Breite Auswahl

Die unter dem Label „Android Excellence“ gesammelten Apps und Games stammen aus den unterschiedlichsten Genres. In der Kategorie „Apps“ finden Sie Programme wie die App zum sozialen Netzwerk „LinkedIn“, die multifunktionale App „IFTTT“ oder das digitale Tagebuch „Journey“. Auch Programme rund um das Thema Gesundheit und Fitness haben es in die finale Auswahl geschafft. 

Viele Spiele

Im Gaming-Bereich finden sich ebenfalls einige Perlen. Mit „Fire Emblem Heroes“ gibt es sogar einen Nintendo-Titel, der letztes Jahr viele Spieler fasziniert hat. Fans der Serie „The Walking Dead“ finden hier das Mobile-Game zum Welterfolg. Im Game zu „Futurama“ können Sie mit den Figuren der beliebten Zeichentrickserie Abenteuer im Weltraum erleben. Egal, ob Sie Rätsel, rasante Action oder Humor bevorzugen: Mit dieser Auswahl sind Sie gut versorgt.