von: mediamag.at-Redaktion

Die besten TV-Serien im September

Neuauflage von „Lethal Weapon“

Riggs und Murtaugh machen wieder Los Angeles unsicher: Die erfolgreiche Filmreihe wurde in eine TV-Serie verwandelt – und bringt genauso viel Spaß wie das Original.

In „Lethal Weapon“ machen Riggs und Murtaugh wieder L.A. unsicher.
Foto: Warner Bros.

„Lethal Weapon“ – Staffel 1

Nach dem Verlust seiner Familie hat Martin Riggs nur wenig zu verlieren und scheut bei der Verbrecherjagd nicht vor risikoreichen Aktionen zurück. Sein Partner Roger Murtaugh hingegen ist nach einem Herzinfarkt gerade wieder in den Dienst zurückgekehrt und versucht, Aufregung zu vermeiden. Clayne Crawford gibt in der Neuauflage von „Lethal Weapon“ einen herrlich unberechenbaren Martin Riggs und macht dem von Damon Wayans gespielten Murtaugh das Leben ordentlich schwer.

„24 Legacy“

Die legendäre Serie „24“ mit Kiefer Sutherland findet eine Fortsetzung. In „24 Legacy“ gilt es, im Wettlauf gegen die Zeit, einen Terroranschlag in den USA zu verhindern. Wie schon in der Originalserie wird die spannende Geschichte wieder in Echtzeit erzählt. Diesmal macht sich Eric Carter (Corey Hawkins) mit der CTU (Counter Terrorist Unit) auf die Jagd nach den Terroristen.

In „24 Legacy“ gilt es, im Wettlauf gegen die Zeit, einen Terroranschlag in den USA zu verhindern.
Foto: 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

„Riviera“ – Staffel 1

Die beiden Kunstsammler Georgina (Julia Stiles) und Constantine Clios (Iwan Rheon) führen das perfekte Leben. Als die Explosion auf einer Yacht Constantine tötet, stellt Georgina auf eigene Faust Nachforschungen an und erkennt, dass ihr Ehemann eine dunkle und kriminelle Seite hatte. Atmosphärische Bilder der Traumvilla an der Côte d'Azur machen diesen Thriller zu einem Augenschmaus.

„Narcos“ – Staffel 2

Die Drama-Serie um kolumbianische Drogenkartelle in den 1990ern geht in die zweite Auflage. Pablo Escobar (Wagner Moura) muss fliehen, denn Präsident Gaviria (Juan Pablo Raba) hat ein beachtliches Kopfgeld auf den Drogenboss ausgesetzt. Dieses Machtvakuum wollen sich die anderen Drogenbosse zunutze machen und versuchen, den Platz Escobars einzunehmen.

„Narcos": Die Drama-Serie um kolumbianische Drogenkartelle in den 1990ern geht in die zweite Auflage.
Foto: Polyband

Außerdem erschienen ist die dritte Staffel der Serie „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ und die Premieren-Staffel von „You Are Wanted“.