Mediamarkt Österreich
von:

Die drei Top-Features des Samsung Galaxy Tab S7+

5G, besserer S Pen und neues Samsung Notes

Das „Samsung Galaxy Tab S7+“ kommt mit 5G-Funktionalität, einem verbesserten S Pen und einer überarbeiteten Version von „Samsung Notes“.

Die besten Features des „Samsung Galaxy Tab S7+“.
Foto: Samsung

Das „Galaxy Tab S7+“ ist der große Bruder des „Galaxy Tab S7“ und das neue Premium-Tablet von Samsung. Es zeichnet sich vor allem durch 5G-Funktionalität, einen verbesserten S Pen und einem Upgrade von „Samsung Notes“ aus. Hier sind die besten Funktionen des neuen Flaggschiffs.

„Samsung Galaxy Tab S7+“
Foto: Samsung

1. 5G

Kaum ein Hersteller von Smartphones und Tablets kommt heute noch am neuen Mobilfunkstandard vorbei. Die hohen Datenübertragungsraten und Wi-Fi 6 sorgen für ruckelfreien Gamingspaß mit Freunden und flinkes Verschicken von selbst großen Foto- und Videodateien. Wer unterwegs seine Lieblingsfilme und -Serien schauen möchte, kann sich auf ein ungetrübtes Streamingvergnügen freuen. Steht 5G nicht zur Verfügung, kann mit LET weitergesurft werden.

„Samsung Galaxy Tab S7+“
Foto: Samsung

2. S Pen

Samsung hat dem S Pen eine Frischzellenkur spendiert und den beliebten Bedienstift zu noch mehr Präzision gebracht. Auch an der Latenz wurde geschraubt: Die Verzögerungen werden einerseits durch ein reaktionsschnelles Display mit einer Bildwiederholungsfrequenz von bis zu 120 Hertz und andererseits dem überarbeiteten Stift gering gehalten. Die Latenzzeit soll nurmehr neun Millisekunden betragen. Zudem sind neue „Air Actions“ möglich, jene Gesten, die gewisse Funktionen aktivieren, wie zum Beispiel „Screen Write“, mit dem Screenshots aufgenommen, editiert und beschriftet werden können. Mehr zum Stift lesen Sie im Artikel „Das kann der neue S Pen von Samsung“.

Die besten Features des „Samsung Galaxy Tab S7+“.
Foto: Samsung

3. „Samsung Notes“

Einen Namen oder eine Nummer schnell notieren, eine Notiz fürs Einkaufen oder einen Gedankenblitz festhalten: Alles was schnell niedergeschrieben werden muss, weil es sonst vergessen wird, ist in „Samsung Notes“ perfekt aufgehoben. Jetzt hat die Notiz-Funktion von Samsung ein Upgrade bekommen. An der Grundfunktionalität wurde nichts verändert, nur an der Bedienerfreundlichkeit gearbeitet. „Page View“ verschafft einen guten Überblick über die PDF-Dokumente am Smartphone. „Audio Bookmark“ stellt eine Verbindung zwischen einer Sprachaufnahme und einem Text dar: So kann beispielsweise ein Vortrag aufgenommen werden, während man sich dazu Notizen macht. Tippt man auf den Satz, springt man gleichzeitig zu jener Stelle im Vortrag, an dem die Bemerkung festgehalten wurde. Eine Synchronisierungsfunktion stellt sicher, dass man zwischen mehreren Samsung-Geräten nahtlos weiterlesen oder weiterarbeiten kann.