von: mediamag.at-Redaktion

E-Mobility Play Days 2018 angekündigt

Die Zukunft der Fortbewegung

Nach der überaus erfolgreichen Premiere der „Krone E-Mobility Play Days“ vor einem Jahr, geht das Event heuer am 29. und 30. September 2018 in Spielberg in die zweite Auflage.

Die „Krone E-Mobility Play Days 2018" finden am 29. und 30. September in Spielberg statt.
Foto: Philip Platzer/Red Bull Content Pool

Die neusten E-Bikes, Scooter und Drohnen dürfen auch bei den diesjährigen „Krone E-Mobility Play Days“ wieder nach Herzenslust ausprobiert werden. Bei der Erstauflage nutzten über 31.000 Menschen die Gelegenheit und informierten sich am Red Bull Ring in Spielberg über das Thema E-Mobilität.

VR-Gaming mit MediaMarkt

Auch MediaMarkt ist beim Event vertreten und lädt die Besucher ein, den Spaß von VR-Gaming live zu erleben. Das „MediaMarkt SONY VR-Mobil" beeindruckt nicht nur mit seinem mattschwarzen Äußeren, es entpuppt sich im Inneren als ein Traum für Zocker.

MediaMarkt auf den Krone E-Mobility Play Days 2018.
Foto: MediaMarkt

Gamer dürfen dort an drei PlayStations ihr „FIFA"-Talent unter Beweis stellen. Auch VR-Fans werden für ihren Besuch belohnt: Sie können an der PlayStation VR maßgeschneiderte Virtual-Reality-Erlebnisse auskosten.

Die „Krone E-Mobility Play Days 2018" finden am 29. und 30. September in Spielberg statt.
Foto: MediaMarkt

Highlights der „Play Days 2018“

Die „Drone Champions League“ (DCL) feiert auf den „Krone E-Mobility Play Days 2018“ ihre Weltpremiere. Die Rennserie wurde von Air-Racer Herbert Weirather im Jahr 2016 ins Leben gerufen. Drohnen-Fans dürfen sich auf wendige Manöver und atemberaubende Duelle mit E-Autos freuen. Auf dem Südkurs der Grand-Prix-Strecke stehen die neuesten Prototypen und E-Meisterwerke zur Begutachtung bereit.

Die „Krone E-Mobility Play Days 2018" finden am 29. und 30. September in Spielberg statt.
Foto: Philip Platzer/Red Bull Content Pool

E-Autos probefahren

Am Nordkurs und im Driving Center dürfen Interessierte die neuesten E-Autos begutachten und eine Probefahrt absolvieren. Letztes Jahr nahmen Besucher über 3.000 Mal hinter dem Steuer eines E-Wagens Platz. Am „voestalpine wing“ warten Showruns mit Formel-E-Rennwagen auf begeisterte Racing-Fans. Wer sich der Theorie der neuen Technologie widmen möchte, erfährt in zahlreichen Experten-Talks viel Wissenswertes über die Zukunft der Fortbewegung.

Gratis-Ticket holen!

Kostenlose Tickets für das Event erhalten Interessierte in jedem MediaMarkt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.mediamarkt.at/playdays.