Smartphone / Mobiles Leben

Seiten-Paneele beim Note8

Die Features der smarten Leisten

Mit den sogenannten „Seiten-Paneelen“ bietet Samsung beim „Galaxy Note8“ ein besonders vielfältig einsetzbares Zusatzmenü an. Die praktischsten Features im Überblick.

Mit seinem 6,3 Zoll großen Infinity-AMOLED-Display bietet das neue „Galaxy Note8“ von Samsung mehr als genug Raum für die Darstellung unterschiedlichster Features und Funktionen. Neben der gewohnten Menüführung über die Buttons am unteren Displayrand stellen die sogenannten Seiten-Paneele eine weitere, besonders vielseitige Möglichkeit der Bedienung dar. 

Bei der Funktion „App-Paar“ lassen sich je zwei Apps definieren, die stets gleichzeitig geöffnet werden.
Screenshot: Content Creation GmbH, Samsung

Neu: App-Paar

Das seitliche Paneel kann mit einer schnellen Wischgeste vom Rand des Displays aktiviert werden und bietet im Falle des „Note8“ eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Eine davon ist die Funktion „App-Paar“: Dabei lassen sich je zwei Apps definieren, die stets gleichzeitig geöffnet und folglich im Split-Screen dargestellt werden. 

Über das Seitenpaneel kann auch der aktuelle Wetterbericht eingeblendet werden.
Foto: Content Creation GmbH, Samsung

Wetter und Termine

Damit nicht genug, kann über das Seitenpaneel beispielsweise auch der aktuelle Wetterbericht oder bevorstehende Termine eingeblendet werden. Kalendereinträge können auch direkt über das Seitenpaneel erstellt und bearbeitet werden. Praktisch ist auch das Feature, wichtige Kontakte aus dem Adressbuch oder besonders häufig verwendete Apps direkt auf dem Seitenpaneel zu „fixieren“.

Praktisch ist auch das Feature, wichtige Kontakte aus dem Adressbuch oder besonders häufig verwendete Apps direkt auf dem Seitenpaneel zu „fixieren“
Foto: Content Creation GmbH, Samsung

Transparenz einstellen

 

Unter „Einstellungen“, „Anzeige - Seitenbildschirm“ und „Seiten-Paneele“ lassen sich die Seiten-Paneele im Detail individualisieren. Mit einem Klick auf den Button mit den drei Punkten oben rechts öffnet sich das Menü „Pfeileinstellungen“. Dort lässt sich einstellen, ob der Pfeil des Seiten-Paneels rechts oder links am Bildschirmrand fixiert ist. Zusätzlich kann der Transparenz-Grad des seitlichen Menüs stufenlos angepasst werden.

Unter „Einstellungen“, „Anzeige - Seitenbildschirm“ und „Seiten-Paneele“ lassen sich die Seiten-Paneele im Detail individualisieren.
Foto: Content Creation GmbH, Samsung