von: mediamag.at-Redaktion

Absolut alltagstauglich: Fitbit Versa

Multifunktionelle Smartwatch

Zum E-Mails checken, Vitalwerte aufzeichnen, Sporteinheiten analysieren und dem Schlaftracking ist die Fitbit Versa stets zur Stelle.

Die Fitbit Versa ist eine ultraleichte Smartwatch für Männer und Frauen.
Foto: Fitbit

Von früh bis spät begleitet die Fitbit Versa mit einem leistungsstarken Akku, der für mindestens vier Tage hält. Die beste Voraussetzung also, um rund um die Uhr auf dem Laufenden zu bleiben. Die folgenden Alltagsszenarien zeigen die verschiedenen Terrains, auf denen man sich mit der ultraleichten Smartwatch stressfrei bewegen kann.

Die Fitbit Versa ist eine ultraleichte Smartwatch für Männer und Frauen.
Foto: Fitibit

Auf zur Arbeit, in die Schule oder zur Uni

Die Fitibit Versa begleitet beim Radfahren ebenso wie beim Schritte machen. Abgelesen werden die aufgezeichneten Aktivitäten vom Farb-Touchscreen und dem individuell gestalteten Zifferblatt. Musik kann über Playlists von Deezer auch im Offline-Modus gehört werden. Mit dem intelligenten Benachrichtigungssystem und der Kalenderfunktion werden keine Termine mehr „verschlafen“.  

Das intelligente Benachrichtigungssystem und die Kalenderfunktion sind praktische Features.
Foto: Fitbit

Qualitytime mit der Familie

In der Freizeit ist die Fitbit Versa ebenfalls mit dabei. Sie informiert, wenn wichtige Anrufe oder E-Mails einlangen. Hat man etwas mitzuteilen, ist das Teilen via WhatsApp oder Facebook Messenger im Nu erledigt. Durch ihre Wasserdichtheit kann sie sowohl beim Schwimmen als auch beim Herumtollen oder bei der Gartenarbeit bedenkenlos getragen werden.

Die 24/7-Pure Pulse-Herzfrequenzmessung und 15 Exercise-Modi tragen zur Steigerung der Fitness bei.
Foto: Fitbit

Es lebe der Sport

Ihre große Popularität verdanken Wearables in erster Linie der Überwachung der Fitness. Die Fitbit Versa hat hier mit 15 Exercise-Modi (z. B. Laufen, Radfahren, Schwimmen, Golf, Wandern, Pilates, Yoga, Kickboxen) ein reiches Repertoire, um Workouts aufzuzeichnen. Bewegungsabläufe werden bei Bedarf auch korrigiert. Das personalisierte Dashboard zeigt Statistiken und Tipps.

Die Fitbit Versa bietet Übungen für richtiges Atmen.
Foto: Fitbit

Müde bin ich, geh zur Ruh'

Wer sich detailliert mit seinem Schlafverhalten auseinandersetzen möchte, ist mit dem Schlaftracking der Fitbit Versa bestens beraten. Mit ihr ist nachvollziehbar, wie lange Leicht- und Tiefschlaf andauern. Für gestresste Menschen können auch die geführten Atemübungen zur Beruhigung beitragen.