von: mediamag.at-Redaktion

Die Trends der photokina 2018

Die Zukunft wird spiegellos

Systemkameras sind im Vormarsch, aber auch Kompaktkameras kommen bei immer mehr Gelegenheiten zum Einsatz. Ausgedruckte Fotos und Sofortbildkameras erleben derzeit einen wahren Boom. Hier sind die Trends im Detail!

Die Trends der photokina 2018.
Foto: Sony

Die „photokina“ hat auf den sich immer rascher verändernden Imaging-Markt reagiert, und öffnet ab sofort jährlich in Köln seine Pforten. Auch am Termin wurde geschraubt: Die Messe findet fortan im Mai statt im September statt. Hier sind drei Trends der „photokina 2018“.

Spiegellose Kameras

Seit ihrer Markteinführung vor gut zehn Jahren haben die Systemkameras eine rasante Entwicklung hingelegt. Man findet sie heutzutage nicht allein im Reisegepäck, sondern auch in den Taschen von Profifotografen. Die digitalen Wechselobjektivkameras bestechen nämlich durch ihre kompakte Bauweise bei gleichzeitig hoher Fotoqualität – das eröffnet breite Einsatzgebiete. Zudem springen immer mehr Objektivhersteller auf den spiegellosen Trend auf und bieten für jedes Motiv die richtige Hardware. Selbst Cam-Hersteller bieten heute schnelle und hochauflösende Varianten und treiben den Trend voran.

Die Trends der photokina 2018.
Nikon „Z6", Foto: Nikon

Kompakte Foto-Lösungen

Auch bei den Kompaktkameras hat sich in den letzten Jahren einiges verändert: Verbesserte Bildsensoren (sogar Vollformat!), optische Sucher und hochqualitative Zoomobjektive steigern den Fotografie-Spaß mit den kleinen Kompakten. Dank WLAN und 4K haben sie sich zu Alleskönnern gemausert und machen sie zu idealen Begleitern auf Reisen und im Alltag. Auch ihr geringes Gewicht macht sie perfekt für Schnappschüsse unterwegs.

Die Trends der photokina 2018.
Foto: Josh Shinner/Canon

Ausgedruckte Fotos boomen

Wurden Fotos über Jahre hinweg lieber digital genossen, nimmt das gedruckte Foto in den letzten Monaten wieder Fahrt auf. Sofortbildkameras liegen wieder voll im Trend, aber auch mobile Drucker für unterwegs gewinnen immer mehr an Bedeutung. Wer edle Fotobücher oder eindrucksvolle Wandbilder sucht, wird auf photo.mediamarkt.at fündig.