von: mediamag.at-Redaktion

Disney bringt eigene Emojis

Bildchen müssen per App erspielt werden

Wer sich Mickey Mouse, Arielle oder Simba auf sein Smartphone holen will, kann das mit einer App von Disney tun.

So können Disney Emojis erspielt werden
Foto: Catherine Lane/iStock

„Disney Emoji Blitz“ nennt sich das Spiel, das darauf basiert, mindestens drei gleiche Symbole in einer Reihe zu kombinieren. In diesem Fall sind es Charaktere von Disney oder PIXAR, die in eine Linie gebracht werden müssen. Damit verdient der Spieler immer neue Emojis dazu, denn jeder beginnt mit nur drei der beliebten Figuren.

Mit der App Disney Emojis sammeln
Foto: Screenshot

Es gilt, über 400 Charaktere freizuschalten. Besondere Kombinationen von vier oder mehr Emojis sorgen für Bonus-Züge, mit denen das Spielfeld geräumt werden kann. Dabei spielt man gegen die Uhr oder hat nur eine begrenzte Zahl von Spielzügen frei.

Der Spielstand kann mit Freunden geteilt werden, um ihren Ehrgeiz anzustacheln. Die verdienten Emojis können dann zum Beispiel bei WhatsApp verschickt werden, allerdings muss dazu eine zusätzliche Tastatur freigeschaltet werden. Die Emojis sind jedoch nicht Teil der Textnachricht, sondern werden als Bilder verschickt. Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.