Mobiles Leben / Fitness

Disney, Star Wars & Marvel: Fitness-Tracker für Kids

„vívofit jr. 2“: Garmin setzt auf Fun-Design

Mit dem neuen „vívofit jr. 2“ bietet Hersteller Garmin auch für die Kleinen einen verspielten Fitness-Tracker für das Handgelenk.

Bunt animiert

Der wasserdichte Fitness-Tracker mit den wechselbaren Armbändern soll Kinder dazu animieren, jeden Tag mindestens 60 Minuten lang aktiv zu sein. Mit jedem erreichten Tagesziel werden in der „vívofit jr. 2“ von Garmin Figuren-Schrittsymbole freigeschaltet. So kommen die Kids in dem jeweils enthaltenen Abenteuerspiel einen Schritt weiter. Das sorgt für zusätzliche Motivation und Freude an der Bewegung und am Sport.

Spiele

Die Games in der App sind aus der Welt von Walt Disney, der Cartoons von Marvel oder stammen aus dem „Star Wars“-Universum. Jedes der austauschbaren Armbändern ist mit einem passenden Abenteuer in der mobilen App verknüpft, zum Beispiel mit Minnie Maus, BB-8 oder auch Iron Man.

Für den Alltag

Mit einem Farb-Display, das Datum und Uhrzeit anzeigt, einem dehnbaren für die ganz Kleinen sowie einem verstellbaren Armband für die etwas älteren Kinder und einer Batterielaufzeit von bis zu einem Jahr ist die „vívofit jr. 2“ ganz auf Alltagstauglichkeit eingestellt.

Erinnerungsfunktion

Mit der Begleit-App, die von den Eltern verwaltet wird, können den Kleinen auch verschiedene Aufgaben zugewiesen werden. Der Tracker erinnert das Kind auf Wunsch an die ausstehenden Haushalts-Aufgaben, die Hausaufgaben, das Zähneputzen oder an Bewegungseinheiten.