von: mediamag.at-Redaktion

5 großartige Alben im April 2020

Dua Lipa, Max Giesinger & mehr

Jeden Monat präsentiert mediamag.at eine Liste mit den wichtigsten Tonträgern. Diesmal mit dabei: Dua Lipa, Max Giesinger, 5/8erl in Ehr'n & Co.

Dua Lipa: „Future Nostalgia”
Foto: Hugo Comte

Dua Lipa: „Future Nostalgia”

Die britische Sängerin setzt ihren musikalischen Vorbildern – darunter Blondie, Gwen Stefani und Madonna – in elf Songs ein musikalisches Denkmal. Der Sound des Albums ist daher Retro-Pop und Disco, begleitet von elektronischen Klängen. Ein zeitloses Meisterwerk, das sich nicht scheut, Hits vergangener Tage zu zitieren, wie z. B. „Physical” von Olivia Newton-John.

Video: Dua Lipa

5/8erl in Ehr’n: „Yeah Yeah Yeah“

Das Wiener Quintett feiert bald sein 15-jähriges Jubiläum und ist der Musik noch gar nicht müde. Kein Wunder, denn die Einflüsse in ihren Songs sind mannigfaltig: Wienerlied, kubanische Klänge, Pop und auch Jazz. Jetzt sind die Meister des „Wiener Soul” mit einem neuen Longplayer zurück.

Video: 5/8erl in Ehr'n

Max Giesinger: „Die Reise – Akustik-Version”

Der deutsche Sänger hat sein erfolgreiches Album „Die Reise“ musikalisch neu beleuchtet und in einer akustischen Version aufgenommen. Dabei geht er an seine Wurzeln zurück und erinnert sich an seine Zeit als Straßenmusiker – ganz ohne Pomp und Studiotechnik.

Video: Max Giesinger (live)

Nico Santos: „Nico Santos“

Als Co-Autor auf Platten von Bushido, Mark Forster oder Helene Fischer hat sich der Musiker aus Bremen bereits einen Namen gemacht. Jetzt startet der Deutsche auf seinem bereits zweiten Album mit eigenen Songs durch. Das Thema der Platte sind große Gefühle wie Liebe, Eifersucht und Verlust.

Video: Nico Santos